Vorzeitige Einigung

Höger verlängert bei Schalke bis 2016

SID
Sonntag, 06.01.2013 | 11:58 Uhr
Marco Höger - im Gespräch mit Trainer Jens Keller - verlängert unter der Sonne von Doha bis 2016
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Schalke 04 hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Marco Höger vorzeitig um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Das verkündete Manager Horst Heldt im Trainingslager der Königsblauen in Doha.

"Wir freuen uns, dass wir mit Marco einen jungen Spieler langfristig an uns binden konnten, der heute schon ein wichtiger Spieler für den Verein ist und in seiner Entwicklung noch nicht am Ende ist", sagte Heldt über den 23-Jährigen.

Höger war 2011 von Alemannia Aachen nach Gelsenkirchen gewechselt und kam in bislang 34 Ligaeinsätzen für Schalke auf zwei Tore.

"Ich fühle mich wirklich sehr wohl auf Schalke und freue mich darüber, auch in den nächsten Jahren ein Teil dieses großartigen Vereins zu sein", sagte der gebürtige Kölner.

Marco Höger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung