Trainingspause für Torjäger Gomez

SID
Freitag, 04.01.2013 | 10:39 Uhr
Zwangspause: Bayern-Stürmer Mario Gomez muss wegen Sprunggelenksproblemen aussetzen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayern Münchens Torjäger Mario Gomez musste am Freitag im Trainingslager in Katar eine Pause einlegen. Den 27-Jährigen plagten Probleme am rechten Sprunggelenk.

Bayern Münchens Torjäger Mario Gomez musste am Freitag im Trainingslager in Katar eine Pause einlegen. Den 27 Jahre alten Nationalspieler plagten Probleme am rechten Sprunggelenk, nachdem er am Donnerstag in einer Einheit nach einem Kopfball mit dem Fuß falsch aufgekommen war.

Am Samstag soll der Torjäger möglichst wieder am Ball sein. Am Freitag konnte Gomez mit Fitness-Coach Thomas Wilhelmi nur eine Krafteinheit absolvieren.

Gomez war in der Hinrunde drei Monate ausgefallen. Am 7. August war er am linken Sprunggelenk operiert worden, dabei mussten freie Gelenkkörper entfernt werden.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung