"Konkurrenz in Deutschland ist riesengroß"

Leno: Nationalelf "auf Dauer mein Ziel"

Von Sascha Schuler
Freitag, 11.01.2013 | 12:21 Uhr
Bernd Leno von bayer Leverkusen sieht sich auf Dauer im Tor der Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Bayer Leverkusens Torhüter Bernd Leno möchte auf Sicht in der Nationalmannschaft spielen, wie er in einem Interview mit dem "Express" erklärte. Zudem äußerte er sich unter anderem zu seinem Verhältnis zu Borussia Mönchengladbachs Schlussmann Marc-Andre ter Stegen.
 

Der 20-jährige Leno besticht mit nüchternem Torwartspiel ohne spektakuläre Paraden. "Ich bin kein Showmacher. Das ist einfach nicht meine Art. Für mich zählt das effektive Spiel. Ich brauche nicht durch den Strafraum zu hüpfen. Für mich zählt, dass ich den Ball halte", so der Keeper.

Die DFB-Auswahl ist ein Ziel für den U-21-Nationalspieler - allerdings macht er sich keinen Druck: "Ich bin 20 Jahre alt. Ich nehme mir die Zeit, die ich brauche. Die Konkurrenz in Deutschland ist riesengroß. Auf Dauer ist die Nationalmannschaft natürlich mein Ziel."

"Einzelkämpfer" und dennoch "Teil der Mannschaft"

Die Position des Torhüters sieht Leno als "Herausforderung". Man sei zwar "Einzelkämpfer", der oft alleine mit dem Torwarttrainer arbeite, und wenn man einen Fehler mache, sei man schnell der Idiot. "Trotzdem", betonte er, "ist man auch ein wichtiger Teil der Mannschaft."

Des Weiteren sagte er, dass das angespannte Verhältnis zu Gladbachs Keeper Marc-Andre ter Stegen aus der Jugend komme. Dort waren die Beiden Konkurrenten bei den Auswahlteams.

Bernd Leno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung