Neuer Innenverteidiger für Hoffenheim?

1899: Getafes Abraham im Visier

SID
Montag, 21.01.2013 | 23:38 Uhr
David Abraham (r., gegen Radamel Falcao) wechselte erst im Sommer zum FC Getafe
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
FrJetzt
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Live
Leganes -
Alaves
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Live
Metz -
Monaco
Championship
Live
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Live
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

1899 Hoffenheim soll am 26-jährigen Argentinier David Abraham vom FC Getafe interessiert sein. Als Ablösesumme stehen für den Innenverteidiger rund drei Millionen Euro Raum.

Seit Wochen ist man bei der TSG Hoffenheim auf der Suche nach einer Verstärkung für die Abwehr. Manager Andreas Müller könnte nun laut dem "Kicker" in Spanien beim FC Getafe fündig geworden sein.

Angeblich sei Hoffenheim sehr interessiert daran, den 26-jährigen Argentinier David Abraham zu verpflichten. Als Ablösesumme stehen rund drei Millionen Euro Raum.

Abraham erst seit Sommer in Getafe

Für den FC Getafe absolvierte der 1,88-Meter große Abraham in dieser Saison neun Spiele, acht davon über 90 Minuten.

Bevor er in diesem Sommer nach Spanien wechselte, spielte der Verteidiger vier Jahre für den FC Basel. Vor seinem Wechsel nach Spanien war sich Abraham angeblich schon mit dem hamburger SV und seinem Ex-Trainer Thorsten Fink einig. Der HSV nahm dann später aber Abstand von einer Verpflichtung.

Sollte Abraham tatsächlich zur TSG wechseln, könnte der Abschied von Marvin Compper näher rücken. Der Vertrag des 27-Jährigen läuft im Sommer aus, beim 0:0 gegen Borussia Mönchengladbach saß er nur auf der Bank.

Zuletzt wurde auch Sevillas Federico Fazio als möglicher Neuzugang für Hoffenheim gehandelt.

Probleme im defensiven Mittelfeld

Neben einem Verteidiger sucht Hoffenheim auch nach einem defensiven Mittelfeldspieler, um den drohenden Abstieg zu verhindern.

Nach den Verletzungen von Vizekapitän Sejad Salihovic (Riss des Außenmeniskus) und Sebastian Rudy (Knöchelverletzung) klafft auf der Sechser-Position nun eine Lücke im Mittelfeld der Kraichgauer.

Das ist 1899 Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung