Entscheidung bis Ende der Woche

Werder: Kosicke als Geschäftsführer fraglich

Von Mario Janosec
Donnerstag, 06.12.2012 | 11:15 Uhr
Werder sucht immer noch nach einem Nachfolger für Klaus Allofs
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der SV Werder Bremen sucht weiterhin nach einem Geschäftsführer. Eine Einigung mit Wunschkandidat Marc Kosicke gestaltet sich derzeit schwierig. Der 41-Jährige könnte das Amt erst im nächsten Jahr übernehmen. Alternativen werden bereits geprüft.
 
 
 

Nach der Absage von Dietmar Beiersdorfer sollte Kosicke die Nachfolge des zum Ligarivalen VfL Wolfsburg abgewanderten Klaus Allofs antreten.

Allerdings fungiert der gebürtige Bremer momentan als Geschäftsführer der Agentur "Projekt B", die unter anderem die Trainer Jürgen Klopp, Bruno Labbadia und Holger Stanislawksi berät. Um zu Werder wechseln zu können, sucht Kosicke selbst einen Nachfolger - bislang jedoch ohne Erfolg.

Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise

Der 41-Jährige würde den Posten bei den Norddeutschen daher gerne erst im nächsten Jahr übernehmen. Nach Informationen der Bild sondiert Werder den Markt bereits nach Alternativen. Eine Entscheidung soll bis zum Ende der Woche fallen.

Der Spielplan von Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung