Der Coach will erst noch abwarten

Bruno Labbadia zögert mit Vertragsverlängerung

SID
Samstag, 08.12.2012 | 11:22 Uhr
Ist sich noch nicht sicher, ob er weiter beim VfB Stuttgart bleibt: Bruno Labbadia
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Trainer Bruno Labbadia zögert weiter mit einer Vertragsverlängerung beim Bundesligisten VfB Stuttgart. Er wolle erst sehen, welchen Weg der Klub einschlage, sagte der Coach in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung". Labbadias Vertrag läuft zum Saisonende aus.

"Ich bin jetzt zwei Jahre diesen intensiven und harten Weg mitgegangen, und jetzt will ich mir erst mal die Freiheit nehmen und beobachten, welchen Weg der Club einschlagen will", sagte der Coach im Interview der "Süddeutschen Zeitung" am Samstag.

Schlägt der VfB Stuttgart heute die Knappen? Wette drauf! Cashpoint-Quote: 3,00

Labbadias Kontrakt läuft am Saisonende aus. Er sorgt sich darum, dass der VfB wegen seiner anhaltenden Sparpolitik den Anschluss verlieren könnte. "Deshalb müssen wir jetzt mal sehen, was der Verein sich vorstellt und ob das zu meinen Vorstellungen passt", sagte er.

"Müssen aufpassen, dass die Kluft nicht zu groß wird"

Labbadia ist seit zwei Jahren Trainer der Stuttgarter. Der 46-Jährige rettete die Schwaben zunächst vor dem Abstieg und führte das Team dann in die Europa League.

"Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise"

Immer wieder weist Labbadia jedoch auf seinen knapp bemessenen Kader hin. "Viele Vereine rüsten auf, wir müssen aufpassen, dass die Kluft nicht zu groß wird. Eventuell ist dafür auch mal ein kalkulierbares Risiko nötig", sagte der Coach. Er erwarte Vertrauen für die von ihm und Sportdirektor Fredi Bobic geplanten Investitionen in die Mannschaft.

Der VfB Stuttgart in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung