Nach Leihe zu Werder

De Bruyne will zurück nach England

Von Hassan Talin Haji
Donnerstag, 06.12.2012 | 14:50 Uhr
Kevin De Bruyne möchte sich beim FC Chelsea durchbeissen
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Beim SV Werder Bremen gehört Kevin De Bruyne mit 21 Jahren zu den Leistungsträgern. Im Interview mit der "Bild" spricht die Leihgabe des FC Chelsea darüber, dass er zurück nach England möchte. Werder sei aber weiterhin "eine Option".

Im Sommer 2012 lieh der damalige Bremer Manager Klaus Allofs das belgische Toptalent vom FC Chelsea aus. Auf Anhieb spielte sich der technisch versierte Nationalspieler in die Stammelf von Trainer Thomas Schaaf. Offensichtlich passt De Bruyne gut an die Weser: "Ich gebe hier mein Bestes und versuche, Werder zu helfen. Das ist mein Job."

Dennoch zieht es ihn zurück nach London. "Ich will mich bei Chelsea beweisen. Mein Ziel ist es, für diesen Klub zu spielen", so der Belgier. De Bruyne ist nur für ein Jahr ausgeliehen und steht ab 1. Juli 2013 wieder bei den "Blues" in der Pflicht.

Hoffnung an der Weser

Trotzdem scheint es noch eine Möglichkeit zu geben, dass De Bruyne der Schaaf-Elf erhalten bleibt. Sollten die englischen Hauptstädter auf seine Dienste verzichten, dann könnte sich der Belgier vorstellen, in Norddeutschland zu bleiben: "Normal gehe ich im Sommer zurück zu Chelsea. Aber im Fußball ändert sich Vieles - und das ganz schnell."

Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise

Für das Bremer Spiel ist De Bruyne ein wichtiger Faktor. Er ist torgefährlich und glänzt als Vorbereiter. In der bisherigen Bundesliga-Hinrunde absolvierte er alle Spiele und war an acht Toren direkt beteiligt.

Kevin De Bruyne im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung