Kurioser Wunsch

HSV: Rentenantrag von Ex-Spieler

Von Mario Janosec
Donnerstag, 06.12.2012 | 14:31 Uhr
HSV-Vorstand Carl-Edgar Jarchow erhielt eine kuriose Nachricht eines Ex-Spielers
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Er war der erste Finne in der Bundesliga und stürmte an der Seite von Uwe Seeler. Nun wandte sich Juhani Peltonen mit einem überraschenden Wunsch an den HSV.

"Herr Peltonen schrieb uns eine Postkarte. Er fragte nach, ob er aufgrund seines zweijährigen Engagements bei uns eine Rente beziehen kann", erklärte HSV-Vorstand Carl-Edgar Jarchow der "Bild". Dieser teilte dem 68-fachen Nationalspieler jedoch mit, dass er gegenüber dem Verein keine Renteansprüche besäße.

Peltonen, gegenwärtig in seiner Heimat als Kunstmaler tätig, bot seinem ehemaligen Verein zudem eines seiner Werke zum Verkauf an. "Vielleicht kann man ja das Bild im Stadion aufhängen", schrieb der heute 76-Jährige weiter.

Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise

Als erster Finne in der Bundesliga absolvierte Peltonen insgesamt 38 Partien für die Hamburger und erzielte sechs Treffer. Im Sturm agierte er zusammen mit HSV-Legende Uwe Seeler. "Juhani war ein guter Mannschaftsspieler, ein super Kollege und ein toller Mensch", so Seeler.

Der Spielplan des HSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung