Fürth holt Keeper Mickel vom HSV

SID
Donnerstag, 27.12.2012 | 19:55 Uhr
Tom Mickel hat in Fürth einen Vertrag bis 2015 unterschrieben
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Greuther Fürth ist auf der Suche nach einem zusätzlichen Torhüter beim Hamburger SV fündig geworden. Tom Mickel wechselt ablösefrei zum Tabellenletzten der Bundesliga.

Der Keeper unterschrieb dort einen Vertrag bis 2015. Das gaben die Fürther am Donnerstag bekannt. Außerdem leihen die Kleeblätter Kevin Kraus (20) bis zum Saisonende an den 1. FC Heidenheim aus, damit der Innenverteidiger Spielpraxis beim Drittligisten sammeln kann.

"Da uns Issa Ndoye verletzungsbedingt noch längere Zeit fehlen wird, benötigten wir einen zusätzlichen Torwart. Tom hat sich in unseren Gesprächen äußerst ehrgeizig gezeigt. Wir sind deshalb froh, dass wir mit ihm einen jungen, talentierten Torhüter für uns gewinnen konnten", sagte Klub-Präsident Helmut Hack über Mickel.

Tom Mickel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung