Mainz 05: Manager dementiert Tuchel-Gerücht

Heidel: "Völlig ausgeschlossen"

Von Arthur Makiela
Samstag, 08.12.2012 | 10:58 Uhr
Christian Heidel (r.) dementiert Wechsel-Gerüchte um Mainz-Trainer Thomas Tuchel
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der Trainer der Mainzer soll laut Medienberichten auf dem Wunschzettel als Nachfolger des Niederländers Stevens stehen. Manager Heidel erstickt die Spekulationen im Keim.

Manager Christian Heidel hat Gerüchte über einen möglichen Wechsel von Thomas Tuchel zum FC Schalke 04 dementiert. Dabei berief er sich auf den laufenden Vertrag des Trainers von Mainz 05.

Wie die "Bild" berichtet, soll der FC Schalke 04 an Tuchel als Nachfolger für den jetzigen Trainer Huub Stevens interessiert sein. Manager Heidel schob den Spekulationen einen Riegel vor und verwies auf die gemeinsame Zukunftsplanung: "Völlig ausgeschlossen! Wir sind uns zu 100 Prozent einig, dass das Projekt Mainz 05 für ihn noch nicht abgeschlossen ist."

Stuttgart vs. Schalke - Cashpoint-Quote: Heimsieg 3,00 - Unentschieden 3,30 - Auswärtssieg 2,40

Tuchel besitzt in Mainz noch einen Vertrag bis 2015.

Auf der Kandidatenliste

Bereits im September 2011 nach dem Burn-Out-Rücktritt von Ralf Rangnick galt der 39-Jährige schon als Wunschkandidat beim FC Schalke. Jedoch lehnte er einen Wechsel zu diesem Zeitpunkt ab.

Nun soll das Interesse erneut vorhanden sein, da der Vertrag von Huub Stevens bei den "Königsblauen" am Ende der Saison ausläuft und eine Verlängerung als unwahrscheinlich gilt. "Huub ist ein erstklassiger Trainer. Doch das heißt nicht, dass er noch zehn Jahre hier ist. Ich weiß bislang nicht, ob er weiterarbeiten will", erklärte Schalkes Manager Horst Held gegenüber der "Bild".

Thomas Tuchel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung