Beister fällt mit Faserriss gegen Hoffenheim aus

SID
Montag, 03.12.2012 | 15:04 Uhr
Maximilian Beister (r.) im Duell mit Schalkes Christian Fuchs (l.)
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Maximilian Beister vom Hamburger SV hat sich am Sonntag beim 1:1 gegen den VfL Wolfsburg nun doch einen Faserriss im Oberschenkel zugezogen und fällt gegen Hoffenheim aus.

Der 22-Jährige hatte am Montag zunächst Entwarnung gegeben, nachdem er am Sonntag beim 1:1 gegen den VfL Wolfsburg mit Verdacht auf eine Zerrung im Oberschenkel ausgewechselt worden war. Als Beister wieder Schmerzen verspürte, wurde bei einer Kernspintomographie ein Faserriss festgestellt. "Er fällt Freitag sicher aus", sagte Mediendirektor Jörn Wolf.

Maximilian Beister im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung