Fussball

Leverkusen verpflichtet Polens Talent Milik

SID
Jungtalent Arkadiusz Milik (r.) wird zukünftig für Bayer Leverkusen auf Torejagd gehen
© Getty

Bayer Leverkusen hat Polens Fußballtalent Arkadiusz Milik verpflichtet. Der Bundesligist nahm den 18 Jahre alten Stürmer von Gornik Zabrze bis zum 30. Juni 2018 unter Vertrag.

Nach Bayer-Angaben vom Montag wird Milik seinem neuen Arbeitgeber schon zu Beginn des Trainingslagers im portugiesischen Lagos (3. bis 12. Januar) zur Verfügung stehen. Zu den Ablösemodalitäten machten die beteiligten Vereine keine Angaben.

"Wir haben Arkadiusz Milik trotz großer nationaler und auch internationaler Konkurrenz von einer Vertragsunterschrift in Leverkusen überzeugen können. Er ist trotz seiner Jugend schon erstaunlich weit. Aber natürlich sind wir überzeugt davon, dass dieser Spieler sich bei uns noch erheblich weiterentwickeln kann und wird", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise

Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler bezeichnete Milik als das derzeit "vielleicht größte Talent" in Polen. "Er hat bereits Fuß in der polnischen Nationalmannschaft gefasst, und das im Alter von 18 Jahren", ergänzte Völler.

Arkadiusz Milik im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung