16. Spieltag - Twopack zu den Sonntagsspielen

Leverkusen - der Gewinner des Spieltags?

Von Fabian Swidrak
Samstag, 08.12.2012 | 23:08 Uhr
Bayer Leverkusen gewann vergangenes Wochenende mit 1:0 gegen 1. FC Nürnberg
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
1. HNL
Cibalia -
Rijeka
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City

Bayer Leverkusen, der Bayern-Jäger Nummer eins, muss am 16. Spieltag in Hannover ran. Mit einem Sieg könnte die Werkself den Vorsprung auf Borussia Dortmund auf sechs Punkte ausbauen. Doch davor empfängt Borussia Mönchengladbach noch den FSV Mainz 05. Bei beiden Mannschaften geht es darum, den Abstand zu den internationalen Plätzen zu verringern.

Borussia Mönchengladbach - 1. FSV Mainz 05 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Die Situation: Vielleicht hat Gladbach genau dieses Erfolgserlebnis gebraucht. 3:0 bei Fenerbahce gewonnen und sich damit für die bittere 2:4 Pleite im Hinspiel revanchiert. Und das, obwohl die Fohlenelf bereits vor dem Spiel für das Sechzehntelfinale der Europa League qualifiziert war. In der Bundesliga ist Gladbach nach wie vor nicht Fisch, nicht Fleisch. Zwar ist die Borussia seit drei Spielen ungeschlagen, in den letzten vier Partien gab es aber auch nur einen Sieg. Mit einem Erfolg gegen Mainz würde Gladbach am direkten Konkurrenten vorbeiziehen und die Chancen auf einen Europapokal-Platz wahren.

Die Mainzer reisen dagegen mit der Empfehlung von zwei Siegen in Folge gegen starke Gegner an. Drei Punkte gab es sowohl gegen Frankfurt, als auch gegen Hannover. Für Trainer Thomas Tuchel Anlass genug seinen Spielern unter der Woche zwei Tage Trainingsfrei zu geben. Mit einem Sieg würde der FSV zumindest am Hamburger SV vorbeiziehen und auf Tabellenplatz sechs klettern. Auswärts haben die Mainzer in dieser Saison allerdings erst zwei ihrer acht Spiele gewonnen.

Die Stimmen: "Wir müssen uns in Europa nicht verstecken." (Gladbach-Sportdirektor Max Eberl nach dem 3:0-Sieg in der EL gegen Fenerbahce)

"Wir können uns wünschen, Sechster zu bleiben, aber das hilft uns nicht. Nur Willensziele helfen." (Mainz-Coach Thomas Tuchel)

Cashpoint-Quote: Heimsieg 2,50 - Remis 3,30 - Auswärtssieg 2,90

Hannover 96 - Bayer 04 Leverkusen (17.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Die Situation: Auch Hannover hat eine entspannte Europapokal-Woche hinter sich. Zwar kassierte 96 kurz vor Schluss den unnötigen Ausgleich gegen Levante, aber letztlich war der Ausgang des besseren Trainingskicks ohnehin völlig unerheblich. Immerhin marschierte Hannover so ungeschlagen durch die Gruppenphase in der Europa League. In der Bundesliga dagegen läuft es weniger rund. In den letzten vier Spielen gab es nur einen Sieg. Vielleicht setzt die Vertragsverlängerung von Trainer Mirko Slomka neue Kräfte frei. Mit einem Sieg gegen Leverkusen könnte Hannover bis zu vier Plätze auf Rang acht klettern.

Die Dortmunder Niederlage gegen Wolfsburg könnte der Werkself nochmal einen ordentlichen Motivationsschub verleihen. Mit einem Sieg könnte Bayer den Vorsprung auf den BVB auf stolze sechs Punkte ausbauen und die Position als Bayern-Jäger Nummer eins festigen. Anreisen werden die Leverkusener mit breiter Brust. Zuletzt gab es in der Bundesliga vier Siege in Serie.

Cashpoint-Quote: Heimsieg 2,95 - Remis 3,30 - Auswärtssieg 2,45

Die Stimmen: "Man wird sehen, ob der nicht ganz optimal zu bespielende Platz den Leverkusener zu schaffen macht. Wir haben uns daran bereits gewöhnt. Es ist immer Leben in unserer Mannschaft und wir werden hochmotiviert in das Spiel gehen!" (96-Keeper Ron-Robert Zieler)

"Hannover verfügt über ein sehr gutes Umschaltspiel. Und sie haben sehr viele schnelle Spieler wie beispielsweise Jan Schlaudraff. Das ist ein sehr guter Spieler." (Leverkusen-Coach Sami Hyypiä)

Die aktuelle Tabelle der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung