Helmes hofft auf Comeback noch dieses Jahr

Von Maxim Lewerenz
Dienstag, 16.10.2012 | 19:57 Uhr
Patrick Helmes lief zuletzt in der Saisonvorbereitung für den VfL Wolfsburg auf
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Nach seinem Kreuzbandriss in der Saisonvorbereitung absolviert Patrick Helmes vom VfL Wolfsburg derzeit die Reha. Nun hofft der Stürmer auf ein Comeback noch im Jahr 2012.

Im Interview mit den "Wolfsburger Nachrichten" gibt sich Helmes kämpferisch, bleibt aber illusionslos: "Mir geht es gut. Ich bin zu diesem Zeitpunkt der Verletzung schon ziemlich weit, Ich arbeite hart und viel an meiner Rückkehr. Wenn es vorher klappt, wäre es toll. Wenn nicht, warten wir eben bis zur Winterpause."

Der Mittelstürmer macht große Genesungs-Fortschritte, die selbst ihn noch überraschen können. Sein Arbeitgeber bereitet ihm unterdessen Anlass zur Sorge: "Ich bin nie gerne gelaufen, aber selbst ich freue mich jetzt darauf, laufen zu gehen. Es war natürlich kein guter Saisonstart. Ich hoffe aber, dass sich die Lage bald ändert und die Jungs wieder Selbstvertrauen kriegen und treffen."

Ein Kreuzbandriss bedeutet im Normalfall mindestens sechs Monate Pause. Daher sind es noch zaghafte Äußerungen, die der 28-Jährige tätigt, noch in diesem Jahr zurückzukehren zu wollen. Sein Kreuzband riss schon einmal 2009. Damals war Helmes noch bei Bayer Leverkusen unter Vertrag.

Hannover 96 Fans aufgepasst! Gewinnt jetzt mit Hasseröder vier Plätze für ein unvergessliches Wochenende mit Deinen Stars. Bewerbt euch mit euren Freunden für das einmalige Hasseröder MännerCamp Alte Liebe 96!

Patrick Helmes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung