Ein Spiel Sperre für Oliver Fink

SID
Montag, 29.10.2012 | 15:29 Uhr
Oliver Fink fehlt Fortuna Düsseldorf nach seiner Roten Karte für ein Spiel
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Oliver Fink vom Bundesligisten Fortuna Düsseldorf ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für eine Begegnung in der Meisterschaft gesperrt worden und wird dem Aufsteiger damit im Auswärtsspiel am Sonntag bei Bayer Leverkusen fehlen.

Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist somit rechtskräftig.

Fink hatte beim 1:4 am Samstag gegen den VfL Wolfsburg in der 77. Minute die Rote Karte gesehen. Das Sportgericht wertete die Notbremse gegen Wolfsburgs Spielmacher Diego als unsportliches Verhalten.

Oliver Fink im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung