Rummenigge schlägt sich auf die Seite seines Sportdirektors

"Mir hat gefallen, wie Sammer reagiert hat"

Von Fabio Porta
Freitag, 05.10.2012 | 22:06 Uhr
Rummenigge will den Schlendrian mit allen Mitteln von der Mannschaft fernhalten
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Nach der kleinen Meinungsverschiedenheit zwischen Jupp Heynckes und Matthias Sammer meldet sich nun auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge zu Wort. Dabei findet er lobende Worte für den neuen Sportchef.

"Mir hat gefallen, wie kritisch Matthias Sammer in Bremen reagiert hat. Nach einem Sieg Kritik zu üben, ist genau der richtige Weg. Dann sind die Spieler viel aufnahmebereiter, als wenn sie eine Niederlage zu verarbeiten haben", so Rummenigge im Stadionheft zum Spiel gegen Hoffenheim.

Dabei stimmt er Sammer in allen Belangen zu: "Der Satz von Matthias "Wir müssen jetzt aufpassen, dass wir nicht irgendwann alle mit hängenden Schultern laufen, weil so viele drauf geklopft haben. Irgendwann glauben wir das alle noch" trifft genau den Kern."

Sammers Kritik wurde von Trainer Jupp Heynckes zuletzt als "populistisch" bezeichnet und gehöre nicht in die Öffentlichkeit. Vor zwei Tagen fand deswegen ein sogenannter Friedensgipfel statt, der von Rummenigge geführt wurde.

Rummenigge im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung