Watzke: Hoeneß findet nicht das richtige Wort

SID
Mittwoch, 17.10.2012 | 10:06 Uhr
Hans-Joachim Watzke ist nicht mit der Kritik von Bayern-Manager Uli Hoeneß einverstanden
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Hans-Joachim Watzke von Meister Borussia Dortmund ist nach wie vor verstimmt über eine Aussage von Bayern-Präsident Uli Hoeneß, der BVB sei eine "relativ regionale Sache".

Watzke sagte im Gespräch mit der "Sport Bild": "Wenn er von einer nationalen Marke gesprochen hätte, wäre das in Ordnung gewesen. Aber regional trifft es nicht. Ich habe manchmal das Gefühl, dass Uli Hoeneß nicht das richtige Wort findet."

Watzke verwies in diesem Zusammenhang auch auf seine sechs bis sieben Millionen Fans. "Bayern ist national nicht der alles überstrahlende Global Player, und wir sind hierzulande keine Regionalmarke. Das ist Quatsch."

Borussia Dortmund in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung