Aogo attackiert Jansens Platz hinten links

SID
Mittwoch, 10.10.2012 | 12:15 Uhr
Dennis Aogo absolvierte bislang 106 Bundesligaspiele für den HSV
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Beim Hamburger SV bahnt sich ein brisanter Zweikampf um die Position hinten links in der Viererkette an. Einen Tag nachdem der bisherige Stammspieler Dennis Aogo nach vierwöchiger Krankheitspause wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen war, meldete Vertreter Marcell Jansen in der "Sport Bild" seinen Anspruch an, weiterhin diese Aufgabe auszufüllen.

"Ich sehe meine Zukunft ganz klar als Linksverteidiger", sagte Jansen, der im Vorjahr vor allem im Mittelfeld eingesetzt wurde. Aogo sollte am Mittwochabend gegen einen Amateurverein erstmals seit dem zweiten Spieltag wieder ein Spiel für den HSV bestreiten.

Er ist davon überzeugt, mittelfristig wieder in die Mannschaft zu rücken: "Im Moment gibt es für den Trainer keinen Grund, etwas an der Aufstellung zu ändern", sagte der 25-Jährige: "Ich muss mich jetzt beweisen. Wenn ich aber nicht die Überzeugung hätte, meinen Platz zurückzubekommen, müsste ich hier gar nicht wieder antreten."

Dennis Aogo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung