Clemens Fritz fällt sechs Wochen aus

Von Stefan Petri
Mittwoch, 10.10.2012 | 16:36 Uhr
In der Bundesliga lief es für Werder bislang nicht besonders gut. Jetzt fällt auch noch der Kapitän aus
© Getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Werder Bremen kann mit der Punktausbeute aus den bisherigen sieben Ligaspielen alles andere als zufrieden sein. Jetzt haben die Norddeutschen den ersten langfristigen Ausfall zu beklagen: Kapitän Clemens Fritz fällt mit einer Sehnenzerrung im Adduktorenbereich aus.

Nach eigener Aussage zog sich der 31-Jährige die Verletzung beim Flanken im Training am Dienstag zu. "Beim Flanken habe ich ein Ziehen verspürt und die Einheit vorsichtshalber beendet", erklärte Fritz danach. Tags darauf kam dann die Diagnose: Die Schmerzen im Oberschenkel stellten sich als Sehnenzerrung heraus, der rechte Außenverteidiger wird Werder-Trainer Thomas Schaaf wohl sechs Wochen fehlen.

Eine Rückkehr auf den Platz ist damit voraussichtlich frühestens beim Auswärtsspiel in Wolfsburg am 24. November möglich. Ersetzen könnte ihn in dieser Zeit Neuzugang Theodor Gebre Selassie.

Clemens Fritz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung