Mittelfeldspieler mit Kritik nach schwachem Saisonstart

Josue kritisiert Einstellung der VfL-Profis

SID
Donnerstag, 27.09.2012 | 15:40 Uhr
Josue (r.) unterstellt seinen Mannschaftskollegen eine mangelnde Einstellung
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mittelfeldspieler Josue vom schwach in die Saison gestarteten VfL Wolfsburg hat die Einstellung seiner Teamkollegen in der Partie bei Bayern München kritisiert.

"Die Einstellung stimmte nicht, das müssen wir besser machen", sagte der Brasilianer nach dem Training am Donnerstag.

Trainer Felix Magath widersprach Josue in einer anschließenden Pressekonferenz.

Laut Magath hätte man aufgrund der verlorenen Zweikämpfe zwar den Eindruck bekommen können, dass die Spieler nicht gewollt haben - aber die Bayern seien einfach zu schnell gewesen.

Bewirb Dich mit Deinen drei Jungs um Plätze im Hasseröder Kader und gewinnt Tickets für ein Hannover 96 Heimspiel. Hier gibt's die Infos!

Die Wolfsburger hatten am Dienstag in München 0:3 verloren und haben nach fünf Partien lediglich fünf Zähler in der Bilanz. Nächster Kontrahent ist am Sonntag der FSV Mainz.

Josue im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung