Innenverteidiger mit Rippenprellung

Einsatz von Wolfsburgs Naldo fraglich

SID
Donnerstag, 27.09.2012 | 15:13 Uhr
Naldos Einsatz gegen Mainz ist wegen einer Rippenprellung gefährdet
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der Einsatz von Innenverteidiger Naldo vom VfL Wolfsburg im Spiel am Sonntag gegen den FSV Mainz ist gefährdet. Der 30-Jährige hatte im Spiel am vergangenen Dienstag bei Bayern München eine Rippenprellung erlitten und konnte seitdem nicht trainieren.

"Eine Rippenprellung kann schmerzhafter als ein Bruch sein. Wir müssen abwarten, ob er die Schmerzen tolerieren kann. Ich hoffe, dass er dabei ist", sagte VfL-Trainer Felix Magath am Donnerstagnachmittag.

Bewirb Dich mit Deinen drei Jungs um Plätze im Hasseröder Kader und gewinnt Tickets für ein Hannover 96 Heimspiel. Hier gibt's die Infos!

Naldo musste in München in der 67. Minute wegen der Verletzung ausgewechselt werden.

Naldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung