Hamburger SV muss zwei Spiele auf Tscheche verzichten

Petr Jiracek für zwei Spiele gesperrt

SID
Montag, 17.09.2012 | 16:22 Uhr
Petr Jiracek (r.) muss nach seinem Platzverweis zwei Spiele aussetzen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bundesligist Hamburger SV muss für zwei Spiele auf Mittelfeldspieler Petr Jiracek verzichten. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mitteilte, hat das DFB-Sportgericht den 26 Jahre alten tschechischen Nationalspieler wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt.

Jiracek sah in der 45. Minute bei der 2:3-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt am Sonntagabend nach einem Foul die Rote Karte. Er wird den bisher punktlos gebliebenen Hanseaten damit am kommenden Spieltag gegen Meister Borussia Dortmund nicht zur Verfügung stehen.

Petr Jiracek im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung