Fussball

Götze gegen Leverkusen erneut auf der Bank?

SID
Mario Götze wurde in dieser Saison bislang zwei Mal eingewechselt
© Getty

Mario Götze vom deutschen Meister Borussia Dortmund muss im Spiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag eventuell wieder mit der Ersatzbank vorlieb nehmen.

"Gegen die Färöer war er richtig gut. In der zweiten Halbzeit in Österreich hat man gesehen, dass er kaputt war. Wir müssen uns vor Augen halten, dass wir jetzt alle 3,8 Tage bis Weihnachten ein Spiel haben. Da müssen wir mit den Kräften haushalten", sagte Trainer Jürgen Klopp auf einer Pressekonferenz in Dortmund.

Auf den drei Offensivpositionen hinter Robert Lewandowski dürften Nationalspieler Marco Reus, der Pole Jakub Blaszczykowski und Kevin Großkreutz spielen.

Götze hatte in den ersten Saisonspielen des BVB die Jokerrolle eingenommen. In der Nationalelf stand er indes gegen die Färöer (3:0) in der Startelf und erzielte ein Tor. Gegen Österreich (2:1) wurde er zur zweiten Halbzeit für Reus eingewechselt.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung