Montag, 03.09.2012

Nach Vertragsauflösung bei der spanischen Liga

Bilbao prüft rechtliche Schritte gegen Bayern

Auch fünf Tage nach dem Wechsel von Javier Martinez zu Bayern München hat das Transfertheater kein Ende. Wie Präsident Josu Urrutia von Athletic Bilbao am Montag auf einer Pressekonferenz erklärte, schließt der spanische Klub rechtliche Schritte nicht aus.

Javi Martinez ist der teuerste Bundesliga-Neuzugang aller Zeiten
© Getty
Javi Martinez ist der teuerste Bundesliga-Neuzugang aller Zeiten

"Der Spieler hatte einen Vertrag, der durch die Regeln der FIFA geschützt ist, und ist dennoch ohne die Genehmigung des Klubs zur medizinischen Untersuchung nach München gefahren", sagte Urrutia.

Martinez droht ein Disziplinarverfahren der Europäischen Fußballunion UEFA. Die Basken prüfen auch die Möglichkeit, gegen Bayern München Klage zu erheben. Defensivspieler Martinez war am vergangenen Dienstag zum Medizincheck nach München gereist, obwohl sein Vertrag in Bilbao erst am Mittwoch offiziell aufgelöst wurde.

Javi Martinez im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Frohe Botschaft für die Bayernfans:_ Thomas Müller, Jerome Boateng, Xabi Alonso und Javi Martinez verlängern

FC Bayern verlängert Verträge mit Müller, Boateng, Martinez und Alonso

Kingsley Coman (r.) soll als Backup für die Flügelspieler Ribery und Robben kommen

Wildert Bayern weiter bei Juve?

Guardiola: "Ich werde nie ein Problem für Bayern"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.