Fussball

HSV rund zwei Wochen ohne verletzten Lam

SID
Zhi Gin Lam (r.) kam in dieser Saison bislang einzig gegen Eintracht Frankfurt zum Einsatz
© spox

Der Hamburger SV muss in den kommenden zwei Wochen ohne Mittelfeldspieler Zhi Gin Lam auskommen.

Der 21-Jährige, der in der laufenden Saison bisher einzig beim 2:3 vor gut einer Woche bei Eintracht Frankfurt zum Einsatz kam, zog sich Ende der vergangenen Woche einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Das ergab eine Kernspinuntersuchung am Montag.

Beim 3:2 gegen den Deutschen Meister Borussia Dortmund am Samstag hatte Lam dem HSV aufgrund der Blessur bereits gefehlt.

Zhi Gin Lam im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung