HSV weiht Stadion in Porto Alegre ein

SID
Freitag, 07.09.2012 | 17:01 Uhr
Die Mannschaft des Hamburger SV trifft im Dezember auf Gremio Porto Alegre
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der Hamburger SV wird in drei Monaten ein Testspiel der besonderen Art bestreiten. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink tritt am 8. Dezember beim brasilianischen Traditionsklub Gremio Porto Alegre an und weiht dort die neue "Gremio Arena" in der Hafenstadt des WM-Gastgebers 2014 ein.

"Das ist für alle Beteiligten und vor allem für die Spieler eine tolle Erfahrung", sagte HSV-Sportchef Frank Arnesen. "Es ist schön, dass wir uns mit einer brasilianischen Mannschaft messen können."

Die beiden Teams kennen sich aus dem Weltpokalfinale 1983. Damals gewannen die Südamerikaner gegen den Europapokalsieger der Landesmeister 2:1 nach Verlängerung.

Der Hamburger SV im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung