Dienstag, 11.09.2012

Champions-League-Platz für Gladbach möglich?

Spieler-Duo widerspricht Trainer Favre

Gladbach und ein weiterer Angriff auf die Champions League? Granit Xhaka und Luuk de Jong widersprachen ihrem Trainer Lucien Favre. Letzterer ist der Meinung, dass Borussia Mönchengladbach diese Saison schlechter als Platz vier beendet.

Granit Xhaka (r.) will unbedingt in die Champions League
© Getty
Granit Xhaka (r.) will unbedingt in die Champions League

Mönchengladbach ist keine Topmannschaft in der Bundesliga. Das jedenfalls muss die Meinung von Trainer Lucien Favre sein, denn der 54-Jährige glaubt nicht, dass die Borussen ihre erfolgreiche Vorsaison auch diesmal wiederholen können.

Gegenüber "ran" sagte der Schweizer: "Ich kann schon jetzt mit Bestimmtheit sagen, dass wir keine so herausragende Saison spielen können wie im Vorjahr. Es wird sehr, sehr gefährlich für uns."

Gladbachs Europa-Comeback: Die besten Bilder
Endlich wieder in Europa! Der Borussia-Park feierte schon vor dem Spiel mit einer großen Choreografie
© Getty
1/7
Endlich wieder in Europa! Der Borussia-Park feierte schon vor dem Spiel mit einer großen Choreografie
/de/sport/diashows/1208/fussball/championsleague/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew-playoff-hinspiel-comeback-in-europa.html
Stimmungsvoll war es auch beim Einlaufen der Mannschaften
© Getty
2/7
Stimmungsvoll war es auch beim Einlaufen der Mannschaften
/de/sport/diashows/1208/fussball/championsleague/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew-playoff-hinspiel-comeback-in-europa,seite=2.html
Wer trifft, darf sich auch freuen. Durch Alexander Ring (r.) gingen die Gladbacher in Führung
© Getty
3/7
Wer trifft, darf sich auch freuen. Durch Alexander Ring (r.) gingen die Gladbacher in Führung
/de/sport/diashows/1208/fussball/championsleague/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew-playoff-hinspiel-comeback-in-europa,seite=3.html
Der Schuss von Taras Michalik landete im Tor. Es war der Beginn der Wende im effektiven Spiel der Kiewer
© Getty
4/7
Der Schuss von Taras Michalik landete im Tor. Es war der Beginn der Wende im effektiven Spiel der Kiewer
/de/sport/diashows/1208/fussball/championsleague/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew-playoff-hinspiel-comeback-in-europa,seite=4.html
Schiri, wie kannst du nur? Pedro Proenca bringt deutschen Teams einfach kein Glück. Er pfiff auch das CL-Finale der Bayern gegen Chelsea
© spox
5/7
Schiri, wie kannst du nur? Pedro Proenca bringt deutschen Teams einfach kein Glück. Er pfiff auch das CL-Finale der Bayern gegen Chelsea
/de/sport/diashows/1208/fussball/championsleague/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew-playoff-hinspiel-comeback-in-europa,seite=5.html
Tor durch Luuk de Jong (r.). Leider auf der falschen Seite. Der Niederländer ließ Marc-Andre ter Stegen (l.) kein Chance
© spox
6/7
Tor durch Luuk de Jong (r.). Leider auf der falschen Seite. Der Niederländer ließ Marc-Andre ter Stegen (l.) kein Chance
/de/sport/diashows/1208/fussball/championsleague/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew-playoff-hinspiel-comeback-in-europa,seite=6.html
Enttäuscheng bei der Borussia: Tony Jantschke (l.) und Martin Stranzl schleichen vom Platz
© Getty
7/7
Enttäuscheng bei der Borussia: Tony Jantschke (l.) und Martin Stranzl schleichen vom Platz
/de/sport/diashows/1208/fussball/championsleague/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew/borussia-moenchengladbach-dynamo-kiew-playoff-hinspiel-comeback-in-europa,seite=7.html
 

Neuzugänge widersprechen

Dieser Meinung widersprachen jetzt vor allem Gladbachs Neuzugänge Granit Xhaka und Luuk de Jong. Gegenüber "Bild" sagte Xhaka: "Ich habe mit Basel schon Champions League gespielt und weiß, wie genial solche Abende gegen Manchester United oder Bayern München sind. Da will ich auch mit Gladbach wieder hin!"

Ähnlich auch die Vorstellung von de Jong: "Borussia mit diesen unglaublichen Fans hat es verdient, möglichst bald in der Königsklasse zu spielen. Gegen Kiew haben wir es diesmal knapp verpasst, aber mein Ziel bleibt es trotzdem."

Favre: "Rückgrat weg"

Gerade de Jong und Xhaka konnten als Neuzugänge ihren Trainer bislang noch nicht überzeugen. "Ich sehe tagtäglich im Training, dass es Zeit braucht, die Neuen zu integrieren. Um Dominguez mache ich mir keine Sorgen, er kommt aus Spanien. Xhaka, de Jong und Hrgota dagegen aus der Schweiz, aus Holland, aus Schweden. Diese Meisterschaften haben ein völlig anderes Niveau", so Favre.

Vor allem waren es nämlich die Abgänge, die in der letzten Saison Stabilität gaben. "Diesmal ist mit Reus, Neustädter und Dante unser Rückgrat weg. Alle drei sind unmöglich zu ersetzen", sagte Favre.

Borussia Mönchengladbach: Der Kader im Überblick

Elvis Veselovic

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.