Fussball

Mainz gibt Entwarnung bei Marcel Risse

SID
Marcel Risse (r.) musste gegen den FC Bayern München verletzt ausgewechselt werden
© Getty

Marcel Risse kann voraussichtlich bereits im Verlauf der Woche wieder ins Training von Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 einsteigen.

Wie der Verein am Montag mitteilte, hat die Untersuchung des 22 Jahre alten Mittelfeldspielers an der Mainzer Universitätsklinik lediglich eine Bänderdehnung im linken Sprunggelenk ergeben.

Risse war bei der 1:3-Niederlage der Rheinhessen am vergangenen Samstag im Spiel beim FC Bayern in der 37. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt worden.

Marcel Risse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung