Caligiuri wieder im Kader

Schuster gegen Hoffenheim in der Startelf

SID
Freitag, 14.09.2012 | 18:33 Uhr
Julian Schuster (r.) hat bislang 78 Bundesligaspiele absolviert
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Kapitän Julian Schuster vom SC Freiburg kehrt beim Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim am Sonntag (ab 15.15 im LIVE-TICKER) voraussichtlich in die Anfangsformation zurück.

"Höchstwahrscheinlich wird er von Beginn an dabei sein", sagte Trainer Christian Streich am Freitag in Freiburg. Daniel Caligiuri wird nach überstandener Verletzung wieder in den Kader zurückkehren.

"Wir werden versuchen, Hoffenheim mit Engagement und Emotion Paroli zu bieten", sagte Streich, der dabei weiterhin auf den Langzeitverletzten Jan Rosenthal verzichten muss. Streich hofft zudem darauf, "dass Hoffenheim seine Schwächephase fortsetzt."

Julian Schuster im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung