FC Bayern verschärft Einlasskontrollen

SID
Donnerstag, 20.09.2012 | 15:14 Uhr
Die Einlasskontrollen bei Bayern München werden verschärft
© Getty

Bayern München hat die Einlasskontrollen zur Südkurve der Allianz Arena verschärft. Mit einem neuen System soll gewährleistet werden, dass nur Zuschauer mit Berechtigung in die beiden Fanblöcke gelangen.

Beim Champions-League-Auftakt gegen den FC Valencia (2:1) am Mittwochabend waren deshalb einige Plätze leer geblieben.

In der vergangenen Champions-League-Saison hatten sich laut Homepage der Bayern regelmäßig bis zu 400 Personen ohne gültiges Ticket Zutritt zu den beiden Fanblöcken verschafft.

Der komplette Spielplan der Champions League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung