Eintracht Frankfurt feiert Schützenfest in Steinau

SID
Mittwoch, 05.09.2012 | 20:37 Uhr
Eintracht Frankfurt startete mit zwei Siegen in die Bundesligasaison
© Getty

Eintracht Frankfurt hat am Mittwoch in einem Testspiel ein Schützenfest gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Armin Veh gewann vor 2.600 Zuschauern bei der SG 1908 Steinau/FD mit 20:1 (9:1).

Bester Torschütze der Eintracht war Benjamin Köhler mit sechs Treffern. Veh hatte die Mannschaft, die ohne die leicht angeschlagenen Spieler Pirmin Schwegler und Alex Meier auflief, nicht begleitet.

Der Kreisoberligist hatte die Partie bei einem Gewinnspiel eines der Sponsoringpartner von Eintracht Frankfurt gewonnen.

Der Spielplan von Eintracht Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung