Fussball

Frankfurts Djakpa kann Krankenhaus verlassen

SID
Constant Djakpa konnte nach überstanden Virusinfektion das Krankenhaus verlassen
© Getty

Verteidiger Constant Djakpa vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat eine Virusinfektion überstanden und wird am Freitag aus dem Krankenhaus entlassen.

Dies teilte der Verein am Donnerstag in Frankfurt am Main mit. Wann der Ivorer, der im Zuge der Erkrankung auch an starken Kopfschmerzen litt, wieder ins Training einsteigen kann, ließ der Verein offen.

Constant Djakpa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung