Fussball

Reus-Einsatz gegen Gladbach nicht gefährdet

SID
Marco Reus (M.) erzielte in Frankfurt das zwischenzeitliche 2:0 für den BVB
© Getty

Marco Reus vom Deutschen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund steht im Spiel gegen seinen ehemaligen Klub Borussia Mönchengladbach am Samstag (ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKER) zur Verfügung.

Der 23-Jährige erlitt im Punktspiel des BVB am Dienstag bei Eintracht Frankfurt (3:3) eine Kapseldehnung im linken Sprunggelenk und wurde zur Halbzeit ausgewechselt. Nach Angaben des Vereins sei der Einsatz von Reus am Wochenende aber nicht gefährdet.

Für den Offensivspieler ist es das erste Wiedersehen mit seinem alten Klub, von dem er im Sommer für eine festgeschriebene Ablösesumme von 17,1 Millionen Euro nach Dortmund zurückkehrte.

Bewirb Dich mit Deinen drei Jungs um Plätze im Hasseröder Kader und gewinnt Tickets für ein Hannover 96 Heimspiel. Hier gibt's die Infos!

Der Kader von Borussia Dortmund im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung