Fussball

Streich erwartet selbstbewusste Fortuna

SID
Freiburg-Coach Streich erwartet eine selbstbewusste Fortuna
© Getty

Christian Streich von Bundesligist SC Freiburg hat vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr) die Transferpolitik beim Aufsteiger gelobt.

"Sie haben einige neue Spieler, aber es scheint zu funktionieren", sagte der 47 Jahre alte Freiburg-Trainer auf der Pressekonferenz am Donnerstag.

Weil die Düsseldorfer in der Bundesliga bisher ohne Gegentor geblieben sind, erwartet Streich "eine Mannschaft mit einem hohen Maß an Selbstvertrauen", die nur zu schlagen sei, "wenn wir danach im selben körperlichen Zustand wie nach dem Hoffenheim-Spiel sind. Da waren alle froh, nach Hause ins Bett zu kommen", erklärte Streich.

Der Kader des SC Freiburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung