Fussball

Cacau gegen Düsseldorf in der Startelf

SID
Cacau verlor bereits in der vergangenen Rückrunde seinen Stammplatz beim VfB Stuttgart
© Getty

Bundesliga-Schlusslicht VfB Stuttgart setzt beim Heimspiel am Samstag (ab 15.15 Uhr im LIVE-Ticker) gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf auf den zuletzt ausgemusterten Nationalspieler Cacau.

Wie Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag bekannt gab, soll der 31-Jährige den rotgesperrten Vedad Ibisevic vertreten. Cacau hatte in der vergangenen Rückrunde seinen Stammplatz verloren.

Personell kann Labbadia nach der Länderspielpause so gut wie aus dem Vollen schöpfen. Nach dem 1:6 bei Bayern München sei es dennoch wichtig, "nicht alles infrage zu stellen", betonte der 46-Jährige.

"Wir müssen aus den Fehlern lernen und diese in Zukunft nicht mehr machen. Wir sind in zwei Wettbewerben gut gestartet, jetzt gilt es eben auch in der Bundesliga, die Punkte einzufahren."

Cacau im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung