Cacau gegen Düsseldorf in der Startelf

SID
Donnerstag, 13.09.2012 | 17:39 Uhr
Cacau verlor bereits in der vergangenen Rückrunde seinen Stammplatz beim VfB Stuttgart
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Bundesliga-Schlusslicht VfB Stuttgart setzt beim Heimspiel am Samstag (ab 15.15 Uhr im LIVE-Ticker) gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf auf den zuletzt ausgemusterten Nationalspieler Cacau.

Wie Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag bekannt gab, soll der 31-Jährige den rotgesperrten Vedad Ibisevic vertreten. Cacau hatte in der vergangenen Rückrunde seinen Stammplatz verloren.

Personell kann Labbadia nach der Länderspielpause so gut wie aus dem Vollen schöpfen. Nach dem 1:6 bei Bayern München sei es dennoch wichtig, "nicht alles infrage zu stellen", betonte der 46-Jährige.

"Wir müssen aus den Fehlern lernen und diese in Zukunft nicht mehr machen. Wir sind in zwei Wettbewerben gut gestartet, jetzt gilt es eben auch in der Bundesliga, die Punkte einzufahren."

Cacau im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung