"Stehe ich in der Startelf, werde ich treffen"

SID
Donnerstag, 13.09.2012 | 09:55 Uhr

Takashi Usamis Intermezzo beim FC Bayern war nicht von Erfolg geprägt. Der Japaner will nun bei 1899 Hoffenheim angreifen und ist mit seinem Einstand glücklich. Allerdings sieht der Offensivspieler noch Luft nach oben und gibt eine vielversprechende Prognose ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung