Werder vor Verpflichtung von Stürmer Akpala

SID
Sonntag, 19.08.2012 | 12:44 Uhr
In der vergangenen Saison erzielte Joseph Akpala 13 Tore in der belgischen Jupiler League
© Getty

Knapp eine Woche vor dem Start der Bundesliga will der SV Werder Bremen noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlagen. Die Bremer stehen nach Informationen des "Kicker" unmittelbar vor der Verpflichtung des 25-jährigen Joseph Akpala vom belgischen Tabellenführer FC Brügge.

"Es ist davon auszugehen, dass der Transfer Anfang der Woche über die Bühne geht", sagte am Sonntag Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Der Stürmer, der sieben Länderspiele für Nigeria bestritten hat und auch die belgische Staatsbürgerschaft besitzt, stand beim 3:1-Sieg des FC Brügge am Samstag gegen Beerschot schon nicht mehr im Kader. "Es sind noch ein paar Kleinigkeiten zu regeln", sagte Allofs.

1,2 Millionen Euro Ablöse für Nigerianer

Werder soll der Wechsel des 1,85 Meter großen Mittelstürmers rund 1,2 Millionen Euro wert sein. Bei "Transfermarkt.de" wird der Marktwert Akpalas mit vier Millionen Euro angegeben. Akpala spielt seit 2008 für Brügge, sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2013.

Zuvor hatten die Bremer für Claudio Pizarro und Markus Rosenberg die Stürmer Nils Petersen (Bayern München) und Johannes Wurtz (Saarbrücken) sowie als Offensivspieler Eljero Elia (Juventus Turin) verpflichtet. Werder startet an diesem Freitag im Auswärtsspiel bei Double-Gewinner Borussia Dortmund in die 50. Bundesliga-Saison.

Der Kader von Werder Bremen in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung