Mittwoch, 29.08.2012

Wunschspieler kommt für 40 Millionen Euro

Offiziell: Martinez ist Bayern-Spieler!

Es ist endlich perfekt! Javi Martinez wechselt für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FC Bayern München. "Das war ohne Frage ein komplizierter Transfer. Umso glücklicher sind wir, dass Javi Martinez nun endlich bei uns ist", erklärte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Javi Martinez, hier gegen Schalkes Jefferson Farfan, ist jetzt Spieler des FC Bayern München
© Getty
Javi Martinez, hier gegen Schalkes Jefferson Farfan, ist jetzt Spieler des FC Bayern München

Es hat also doch noch geklappt. Javier Martinez ist ab sofort Spieler des FC Bayern München. Nach bestandenem Medizincheck bei Mannschaftsarzt Dr. Müller-Wohlfahrt in der Nacht zum Mittwoch unterschrieb Martinez einen Vertrag bis 30. Juni 2017.

Tippspiel

Zuvor hatte Martinez seinen Vertrag in Bilbao gekündigt und anschließend mit Dr. Michael Gerlinger, Direktor Recht des FC Bayern, in Madrid die Voraussetzungen für den Transfer geschaffen. Der spanische Fußballverband RFEF und der spanische Ligaverband LFP erteilten Martinez daraufhin die Freigabe für den FC Bayern München.

Dies war ohne Frage ein komplizierter Transfer, weil wir vom ersten Tag an gar keine Zusammenarbeit mit Athletic Bilbao hatten", erklärte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

"Umso glücklicher sind wir, dass Javi Martinez nun endlich bei uns ist. Dass er ein sehr guter Spieler ist, weiß man. Dass er dazu eine starke Persönlichkeit ist, Durchsetzungsvermögen und schon heute eine bemerkenswerte Verbundenheit für den FC Bayern besitzt, hat er in den zurückliegenden Tagen eindrucksvoll bewiesen. Wir, insbesondere unsere sportliche Führung um Jupp Heynckes und Matthias Sammer, freuen uns sehr auf Javi Martinez."

Javi Martinez - Bilder von Bayerns Wunschspieler
Javi Martinez mit seiner Freundin Maria Imizcoz
© Imago
1/7
Javi Martinez mit seiner Freundin Maria Imizcoz
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012.html
Der Defensiv-Spezialist (l.) ist fester Bestandteil der spanischen Nationalmannschaft, wenn auch meist nur als Ersatzmann
© Getty
2/7
Der Defensiv-Spezialist (l.) ist fester Bestandteil der spanischen Nationalmannschaft, wenn auch meist nur als Ersatzmann
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=2.html
Seit 2006 trug Martinez das Trikot von Athletic Bilbao. Die Basken hatten ihn zuvor für sechs Millionen aus Osasuna geholt
© Getty
3/7
Seit 2006 trug Martinez das Trikot von Athletic Bilbao. Die Basken hatten ihn zuvor für sechs Millionen aus Osasuna geholt
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=3.html
Das spanische Olympia-Team führte er 2012 als Kapitän an - man flog trotzdem nach der Vorrunde aus dem Turnier
© Getty
4/7
Das spanische Olympia-Team führte er 2012 als Kapitän an - man flog trotzdem nach der Vorrunde aus dem Turnier
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=4.html
Der neue Bayern-Star bei seiner Vorstellung - eingerahmt von Jupp Heynckes (l.) und Matthias Sammer
© Getty
5/7
Der neue Bayern-Star bei seiner Vorstellung - eingerahmt von Jupp Heynckes (l.) und Matthias Sammer
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=5.html
Im neuen Trikot fühlt sich der Baske sichtlich wohl - beim FC Bayern unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag
© spox
6/7
Im neuen Trikot fühlt sich der Baske sichtlich wohl - beim FC Bayern unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=6.html
Das ist er also, der teuerste Transfer der Bundesliga-Historie. Die Ablöse soll rund 40 Millionen Euro betragen
© spox
7/7
Das ist er also, der teuerste Transfer der Bundesliga-Historie. Die Ablöse soll rund 40 Millionen Euro betragen
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=7.html
 

Martinez: "Ich will Titel gewinnen"

Der Neu-Münchner, der die Rückennummer 8 bekommt, sagte bei "FCB.tv": "Endlich ist die Wartezeit vorbei. Ich bin sehr glücklich und freue mich darauf, bei einem Klub mit einer derartigen Historie zu spielen. Bayern ist eines der besten Teams in Europa und in der ganzen Welt. Hier sind so viele Top-Spieler, die alle fantastisch Fußball spielen - das ist eine große Motivation für mich. Und natürlich will ich hier Titel gewinnen."

Medien: Slomka Bayerns Nummer eins als Heynckes-Nachfolger

Mit der Ablösesumme von 40 Millionen Euro ist der 23-jährige Welt- und Europameister der teuerste Transfer der Bundesligageschichte.

Javi Martinez im Steckbrief

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte
Platz 17: Manuel Neuer: Der "Königstransfer" des FC Bayern im Sommer 2011 kostete stolze 22 Millionen Euro
© getty
1/17
Platz 17: Manuel Neuer: Der "Königstransfer" des FC Bayern im Sommer 2011 kostete stolze 22 Millionen Euro
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga.html
Platz 16: Arjen Robben kam 2009 kurz vor Transferschluss für 24 Mio. Euro von Real Madrid zum FC Bayern
© getty
2/17
Platz 16: Arjen Robben kam 2009 kurz vor Transferschluss für 24 Mio. Euro von Real Madrid zum FC Bayern
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=2.html
Platz 12: Thiago Alcantara (l.) kostete Bayern 25 Millionen Euro: 20 Mio. Ablöse + Extras
© getty
3/17
Platz 12: Thiago Alcantara (l.) kostete Bayern 25 Millionen Euro: 20 Mio. Ablöse + Extras
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=3.html
Ebenfalls Platz 12: Das Bayern-Schnäppchen 2007 - Franck Ribery kam für 25 Millionen Euro aus Marseille
© getty
4/17
Ebenfalls Platz 12: Das Bayern-Schnäppchen 2007 - Franck Ribery kam für 25 Millionen Euro aus Marseille
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=4.html
Platz 13 gemeinsam mit Thiago und Ribery: Rund 51 Mio. D-Mark (ca. 25 Mio. Euro) ließ sich Dortmund 2001 Parma-Star Marcio Amoroso kosten
© getty
5/17
Platz 13 gemeinsam mit Thiago und Ribery: Rund 51 Mio. D-Mark (ca. 25 Mio. Euro) ließ sich Dortmund 2001 Parma-Star Marcio Amoroso kosten
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=5.html
Nach drei Jahren beim FC Bayern kehrte Mario Götze in den Schoß von Borussia Dortmund zurück. Am Samstag trifft er mit seiner alten Ex auf die neue Ex. SPOX blickt auf seine Karriere zurück
© getty
6/17
Nach drei Jahren beim FC Bayern kehrte Mario Götze in den Schoß von Borussia Dortmund zurück. Am Samstag trifft er mit seiner alten Ex auf die neue Ex. SPOX blickt auf seine Karriere zurück
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=6.html
Platz 11: Mehdi Benatia: Der Marokkaner kostete die Bayern 26 Millionen Euro
© getty
7/17
Platz 11: Mehdi Benatia: Der Marokkaner kostete die Bayern 26 Millionen Euro
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=7.html
Platz 10: Der BVB überwies im Sommer 2013 27,5 Millionen Euro für den Armenier Henrikh Mkhitaryan nach Donezk
© getty
8/17
Platz 10: Der BVB überwies im Sommer 2013 27,5 Millionen Euro für den Armenier Henrikh Mkhitaryan nach Donezk
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=8.html
Platz 7: Andre Schürrle wechselte für 30 Millionen Euro vom FC Chelsea zum VfL Wolfsburg und für 30 Millionen zum BVB. Doppelt Platz 7!
© getty
9/17
Platz 7: Andre Schürrle wechselte für 30 Millionen Euro vom FC Chelsea zum VfL Wolfsburg und für 30 Millionen zum BVB. Doppelt Platz 7!
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=9.html
Ebenfalls Platz 7: 30 Millionen Euro überwies der FC Bayern 2009 nach Stuttgart für Mario Gomez
© getty
10/17
Ebenfalls Platz 7: 30 Millionen Euro überwies der FC Bayern 2009 nach Stuttgart für Mario Gomez
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=10.html
Platz 7 gemeinsam mit Gomez und Schürrle: Douglas Costa wechselte für 30 Millionen Euro im Sommer 2015 von Shakhtar Donezk zu den Bayern
© getty
11/17
Platz 7 gemeinsam mit Gomez und Schürrle: Douglas Costa wechselte für 30 Millionen Euro im Sommer 2015 von Shakhtar Donezk zu den Bayern
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=11.html
Platz 6: Die Bayern überweisen 35 Millionen Euro für den erst 18-jährigen Renato Sanches an Benfica Lissabon
© getty
12/17
Platz 6: Die Bayern überweisen 35 Millionen Euro für den erst 18-jährigen Renato Sanches an Benfica Lissabon
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=12.html
Platz 5: Julian Draxler wechselt für 36 Millionen Euro von Schalke nach Wolfsburg. Mit Bonuszahlen könnte die Summe auf über 40 Millionen anwachsen
© getty
13/17
Platz 5: Julian Draxler wechselt für 36 Millionen Euro von Schalke nach Wolfsburg. Mit Bonuszahlen könnte die Summe auf über 40 Millionen anwachsen
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=13.html
Platz 4: Für Mario Götze überwiesen die Münchner 37 Millionen Euro im Sommer 2013 an Borussia Dortmund
© getty
14/17
Platz 4: Für Mario Götze überwiesen die Münchner 37 Millionen Euro im Sommer 2013 an Borussia Dortmund
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=14.html
Platz 2: Arturo Vidal kommt als Weltstar zum FC Bayern, 37 Millionen plus maximal 3 Millionen Euro als Bonuszahlungen bekommt Juve als Entschädigung
© getty
15/17
Platz 2: Arturo Vidal kommt als Weltstar zum FC Bayern, 37 Millionen plus maximal 3 Millionen Euro als Bonuszahlungen bekommt Juve als Entschädigung
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=15.html
Geteilter Platz 2: 36? 37? 38? Irgendwo zwischen 35 und 40 Millionen Euro dürfte die Summe liegen, die die Bayern im Sommer 2016 nach Dortmund für Mats Hummels überweisen
© getty
16/17
Geteilter Platz 2: 36? 37? 38? Irgendwo zwischen 35 und 40 Millionen Euro dürfte die Summe liegen, die die Bayern im Sommer 2016 nach Dortmund für Mats Hummels überweisen
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=16.html
Platz 1: Javi Martinez wechselte 2012 für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FC Bayern München
© getty
17/17
Platz 1: Javi Martinez wechselte 2012 für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FC Bayern München
/de/sport/diashows/bundesliga-die-teuersten-transfers/die-teuersten-transfers-der-bundesliga,seite=17.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.