Kreuzbandriss bei Wolfsburgs Pilar

SID
Donnerstag, 16.08.2012 | 21:55 Uhr
Vaclav Pilar muss voraussichtlich für sechs Monate pausieren
© spox

Der VfL Wolfsburg muss voraussichtlich für mindestens sechs Monate auf Vaclav Pilar verzichten. Bei dem 23-jährigen Tschechen besteht der Verdacht auf einen Kreuzbandriss.

Der VfL Wolfsburg muss voraussichtlich für mindestens sechs Monate auf Vaclav Pilar verzichten. Wie der Pressesprecher des Vereins, Oliver Schraft, der Nachrichtenagentur dapd am Donnerstagabend erklärte, bestehe bei dem 23-jährigen Tschechen der Verdacht auf einen Kreuzbandriss.

Das Fachmagazin "Kicker" berichtete in seiner Online-Ausgabe, bei dem tschechischen Nationalspieler sei bei Untersuchungen in Braunschweig ein Kreuzbandriss diagnostiziert worden. Der 23-Jährige werde innerhalb der nächsten zwei Tage operiert.

Pilar, den die Wolfsburger erst zur neuen Saison von Viktoria Pilsen verpflichtet hatten, war am Mittwoch beim Testspiel der tschechischen Auswahl in der Ukraine (0:0) verletzt ausgewechselt worden.

Vaclav Pilar im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung