Neuer will Bundesliga ernster nehmen

SID
Mittwoch, 22.08.2012 | 15:00 Uhr
Manuel Neuer will mit dem FC Bayern wieder ganz nach oben
© Getty

Bayern Münchens Torwart Manuel Neuer hat angedeutet, dass sein Team die Bundesliga in der vergangenen Spielzeit nicht ernst genug genommen hat. "Vielleicht ist das Nationale in der letzten Saison nicht die Nummer eins gewesen."

Aber in dieser Saison ist das Finale der Champions League nicht in München. Daher hoffe ich, dass wir national wieder die Nummer eins werden können", sagte der 26-Jährige.

Die Chancen für die erste Meisterschaft nach zwei Spielzeiten ohne Titel sieht der Nationaltorwart gut: "Wir haben schon in der letzten Saison guten Fußball gespielt. Und ich denke, dass unsere Zugänge Verstärkungen für uns sind. Dementsprechend kann man schon zuversichtlich sein."

In der vergangenen Saison wurde Bayern deutscher Vizemeister, scheiterte im Champions-League-Finale in München am FC Chelsea und verlor auch das DFB-Pokal-Finale gegen Borussia Dortmund.

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung