Vorsah auf dem Sprung nach Salzburg

SID
Montag, 27.08.2012 | 14:37 Uhr
Isaac Vorsah wechselte 2008 nach Hoffenheim
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Abwehrspieler Isaac Vorsah von Bundesligist 1899 Hoffenheim steht offenbar kurz vor einem Wechsel nach Österreich. Der österreichische Meister möchte den 24-Jährigen verpflichten.

Wie der "kicker" am Montag vermeldete, habe der Meister aus Österreich eine Anfrage an die TSG gerichtet. Ralf Rangnick, mittlerweile Sportdirektor in Salzburg, hatte den 1,92 Meter großen Ghanaer 2008 nach Hoffenheim geholt. Dort kam Vorsah auf 92 Bundesligaeinsätze.

Unter Rangnicks Nachfolger Markus Babbel verlor der 24-jährige Nationalspieler seinen Stammplatz an Jannik Vestergaard. Im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:2) setzte Babbel in der Innenverteidigung nun auf Zugang Matthieu Delpierre.

1899 Hoffenheim im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung