Österreichs Meister will Hoffenheimer verpflichten

Vorsah auf dem Sprung nach Salzburg

SID
Montag, 27.08.2012 | 14:37 Uhr
Isaac Vorsah wechselte 2008 nach Hoffenheim
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Abwehrspieler Isaac Vorsah von Bundesligist 1899 Hoffenheim steht offenbar kurz vor einem Wechsel nach Österreich. Der österreichische Meister möchte den 24-Jährigen verpflichten.

Wie der "kicker" am Montag vermeldete, habe der Meister aus Österreich eine Anfrage an die TSG gerichtet. Ralf Rangnick, mittlerweile Sportdirektor in Salzburg, hatte den 1,92 Meter großen Ghanaer 2008 nach Hoffenheim geholt. Dort kam Vorsah auf 92 Bundesligaeinsätze.

Unter Rangnicks Nachfolger Markus Babbel verlor der 24-jährige Nationalspieler seinen Stammplatz an Jannik Vestergaard. Im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:2) setzte Babbel in der Innenverteidigung nun auf Zugang Matthieu Delpierre.

1899 Hoffenheim im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung