Neubau statt Sanierung des alten Stadions

Stadionneubau: IHK unterstützt SC Freiburg

SID
Dienstag, 21.08.2012 | 14:32 Uhr
24.000 Zuschauer fasst das Freiburger Stadion - der Verein sieht aber deutlich mehr Potenzial
© Getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Bundesligist SC Freiburg kann bei seinem Begehren nach einem Stadionneubau mit der Unterstützung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein rechnen. Die IHK-Vollversammlung sprach sich einstimmig für einen Neubau und gegen den Umbau des alten Stadions aus.

"Die künftige Spielstätte des SC Freiburg ist nicht nur eine Frage des Sports, sondern auch der regionalen Wirtschaft", betonte IHK-Präsident Steffen Auer am Dienstag. Nur ein neues Stadion könne den Erfordernissen gerecht werden. Die IHK forderte Oberbürgermeister Dieter Salomon auf, verstärkt nach einem geeigneten Standort zu suchen.

Einigkeit herrscht bei Klub, Kommune und Wirtschaft, dass allein schon wegen des zu kurzen Spielfeldes in Steine investiert werden muss. Die Stadt Freiburg hat aber ein Gutachten in Auftrag gegeben, das die Möglichkeiten einer Sanierung des alten Stadions überprüfen soll.

Klar ist, dass bei einem Umbau aufgrund der Auflagen für die im Wohngebiet gelegene Arena die Kapazität nur um 1.000 auf 25.000 Zuschauer gesteigert und kaum weitere Logen errichtet werden könnten.

Der SC sieht Potenzial für 35.000 Besucher wie in Mainz. SC-Präsident Fritz Keller hat die Stadionfrage zur Schicksalsfrage erklärt: "Es geht ums Untergehen oder Obenbleiben."

Der SC Freiburg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung