Mittwoch, 22.08.2012

Nächste Aufgabe für Hannover: Europa League in Breslau

Slomka soll neuen Dreijahresvertrag erhalten

Der jüngste Ritterschlag kam aus berufenem Munde. Hannover 96 habe erneut das Zeug dazu, die "Überraschungsmannschaft der Saison" zu werden, sagte Franz Beckenbauer und adelte die Niedersachsen gar zum "Außenseiter auf die Meisterschaft". Ein Lob, eine Schmeichelei und noch viel mehr.

Haben gut lachen: Trainer Mirko Slomka und Führungsspieler Jan Schlaudraff
© Getty
Haben gut lachen: Trainer Mirko Slomka und Führungsspieler Jan Schlaudraff

"Ich freue mich, dass wir mit unserer Entwicklung derart wahrgenommen werden", sagte 96-Klubchef Martin Kind und fügte schmunzelnd hinzu: "Auch wenn solche Aussagen für uns ein wenig zu früh kommen." Doch es soll weiter vorangehen. Mit bewährten Kräften. Trainer Mirko Slomka soll schon bald für drei Jahre verlängern.

Tippspiel

"Ich denke, eine solche Laufzeit ist eine gute Basis für die Zusammenarbeit", sagte Kind vor dem Playoff-Hinspiel der Europa League am Donnerstag (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) beim polnischen Meister Slask Breslau. Die Verhandlungen über die Verlängerung des derzeit bis 2013 gültigen Kontraktes sollen nach der Rückkehr Jörg Schmadtkes am 10. September erfolgen. Der Manager nimmt derzeit aus privaten Gründen eine Auszeit vom operativen Geschäft.

96-Chef mit Loblied auf Trainer Slomka

"Wenn Jörg Schmadtke wieder da ist, werden wir die Gespräche mit Mirko Slomka zügig angehen und zu Ende bringen", sagte Kind und rief Slomka bis dahin zur Gelassenheit auf: "Er hat keinen Grund unruhig zu werden. Er weiß, dass er hier gute und erfolgreiche Arbeit abliefert. Er weiß, dass er hier hoch geachtet wird und ein großer Sympathieträger ist. Zudem ist er Hannoveraner. Er will 96 weiterentwickeln und korrespondiert da voll mit meinem Denken."

DFB-Pokal-Auftakt 2012/2013: Ballett, Bier und Buden
Die großen Bayern in der oberpfälzischen Provinz: Jupp Heynckes bei Jahn Regensburg
© Getty
1/22
Die großen Bayern in der oberpfälzischen Provinz: Jupp Heynckes bei Jahn Regensburg
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg.html
Underdog Jahn igelt sich hinten ein - doch das Bollwerk wird durchbrochen. Ribery setzt sich links durch...
© Getty
2/22
Underdog Jahn igelt sich hinten ein - doch das Bollwerk wird durchbrochen. Ribery setzt sich links durch...
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=2.html
... und bedient Mandzukic mustergültig. Der kroatische Neuzugang netzt locker ein
© Getty
3/22
... und bedient Mandzukic mustergültig. Der kroatische Neuzugang netzt locker ein
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=3.html
Hier sieht's kopflos aus, sonst hat aber alles, was Shaqiri nach der Einwechslung zur Pause abliefert, Verstand
© Getty
4/22
Hier sieht's kopflos aus, sonst hat aber alles, was Shaqiri nach der Einwechslung zur Pause abliefert, Verstand
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=4.html
Neben Doppeltorschütze Mandzukic ist der kleine Schweizer mit 3 Scorer-Punkten der gefeierte Mann beim 4:0
© Getty
5/22
Neben Doppeltorschütze Mandzukic ist der kleine Schweizer mit 3 Scorer-Punkten der gefeierte Mann beim 4:0
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=5.html
Im Ostderby setzt sich Dynamo Dresden klar in Chemnitz durch. Robert Koch (l.) erzielte das 1:0
© Getty
6/22
Im Ostderby setzt sich Dynamo Dresden klar in Chemnitz durch. Robert Koch (l.) erzielte das 1:0
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=6.html
Die Abkühlung hat sich Ciprian Marica nach seinem Doppelpack gegen Saarbrücken redlich verdient
© Getty
7/22
Die Abkühlung hat sich Ciprian Marica nach seinem Doppelpack gegen Saarbrücken redlich verdient
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=7.html
Kalt erwischt hat es dagen Hertha BSC Berlin. Bei Wormatia Worms gabs eine 1:2-Pleite
© Getty
8/22
Kalt erwischt hat es dagen Hertha BSC Berlin. Bei Wormatia Worms gabs eine 1:2-Pleite
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=8.html
Bei Erzgebirge Aue war der Jubel groß. Mit 3:0 fegten sie die Frankfurter Eintracht vom Platz
© Getty
9/22
Bei Erzgebirge Aue war der Jubel groß. Mit 3:0 fegten sie die Frankfurter Eintracht vom Platz
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=9.html
Bis zum Pokal sind es zwar noch ein paar Spiele hin, aber Werder Bremen hat Preußen Münster schon mal aus dem Weg geräumt (4:2 n.V.)
© Getty
10/22
Bis zum Pokal sind es zwar noch ein paar Spiele hin, aber Werder Bremen hat Preußen Münster schon mal aus dem Weg geräumt (4:2 n.V.)
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=10.html
Das darf doch nicht wahr sein, oder? Das wird sich Rene Adler nach der 2:4-Pleite gegen den Karlsruher SC gedacht haben
© Getty
11/22
Das darf doch nicht wahr sein, oder? Das wird sich Rene Adler nach der 2:4-Pleite gegen den Karlsruher SC gedacht haben
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=11.html
Große Überraschung in Berlin: Die Heimmannsschaft führt zur Halbzeit 3:0 und schmeißt Hoffenheim aus dem Pokal
© Getty
12/22
Große Überraschung in Berlin: Die Heimmannsschaft führt zur Halbzeit 3:0 und schmeißt Hoffenheim aus dem Pokal
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=12.html
Spanisches Bockspringen: Alvaro Dominguez (o.) fliegt auf Sascha Rösler
© Getty
13/22
Spanisches Bockspringen: Alvaro Dominguez (o.) fliegt auf Sascha Rösler
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=13.html
Ein bisschen Uffta muss sein - auch in Unterhaching. Köln gewann das Spiel mit 2:1
© Getty
14/22
Ein bisschen Uffta muss sein - auch in Unterhaching. Köln gewann das Spiel mit 2:1
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=14.html
Everybody was Kung-Fu-Fighting! Andreas Brück (r.) versucht den Ball auf Oliver Baumanns Tor zu manövieren
© Getty
15/22
Everybody was Kung-Fu-Fighting! Andreas Brück (r.) versucht den Ball auf Oliver Baumanns Tor zu manövieren
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=15.html
Überflieger Andre Schürrle? Einen Treffer markierte der Nationalspieler beim 4:0-Sieg gegen Jena nicht
© spox
16/22
Überflieger Andre Schürrle? Einen Treffer markierte der Nationalspieler beim 4:0-Sieg gegen Jena nicht
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=16.html
Heiß, heißer Oberneuland: Felipe Santana braucht eine Abkühlung beim Kick im Bremer Weserstadion
© spox
17/22
Heiß, heißer Oberneuland: Felipe Santana braucht eine Abkühlung beim Kick im Bremer Weserstadion
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=17.html
Voller Einsatz - auch gegen den Sechstligisten aus Falkensee Finkenkrug: Martin Harnik traf zweimal
© Getty
18/22
Voller Einsatz - auch gegen den Sechstligisten aus Falkensee Finkenkrug: Martin Harnik traf zweimal
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=18.html
"Ein Helles, bitte!" Mit einem Tor und einer Vorlage beim 2:0-Sieg in Wilhelmshaven hat sich Aristide Bance das verdient
© Getty
19/22
"Ein Helles, bitte!" Mit einem Tor und einer Vorlage beim 2:0-Sieg in Wilhelmshaven hat sich Aristide Bance das verdient
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=19.html
Wie Kaiser Franz schon sagte: "Geht's raus und spielt's Ballett!"
© Getty
20/22
Wie Kaiser Franz schon sagte: "Geht's raus und spielt's Ballett!"
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=20.html
Ratlosigkeit bei Christopher Nöthe und Greuther Fürth. Zwei rote Karten und ein 0:2 gegen die Kickers Offenbach war des Guten dann doch zu viel
© Getty
21/22
Ratlosigkeit bei Christopher Nöthe und Greuther Fürth. Zwei rote Karten und ein 0:2 gegen die Kickers Offenbach war des Guten dann doch zu viel
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=21.html
Naldo zeigte bei seinem neuen Klub gleich mal, was ein echter Brasilianer ist. Sein Fallrückzieher landete zwar nur am Pfosten, Wolfsburg gewann aber dennoch 5:0.
© Getty
22/22
Naldo zeigte bei seinem neuen Klub gleich mal, was ein echter Brasilianer ist. Sein Fallrückzieher landete zwar nur am Pfosten, Wolfsburg gewann aber dennoch 5:0.
/de/sport/diashows/1208/fussball/dfb-pokal/erste-runde/dfb-pokal-erste-runde-1-bayern-muenchen-bvb-hsv-werder-schalke-aussenseiter-sieg,seite=22.html
 

Der Grundstein für den Sprung auf die nächste Stufe soll in Breslau gelegt werden. "Ich gehe davon aus, dass wir bei Slask nicht verlieren und eine Woche später zu Hause gewinnen. Dann stehen wir erneut in der Gruppenphase der Europa League", erklärt Kind die einfache Rechnung. In der vergangenen Saison erreichte Hannover in dem Wettbewerb gar das Viertelfinale. Dort schied man gegen den späteren Cup-Gewinner Atletico Madrid aus.

Kind: "Wir sind realistisch und vernünftig"

Was blieb waren ein Umsatzplus von knapp 20 Millionen Euro, ein Gewinn von fünf Millionen Euro - und jede Menge hinzugewonnenes Renommee, das sich in Beckenbauers Einschätzungen widerspiegelt.

Kind bremst und ist doch mutig: "Wir sind realistisch und vernünftig. Wir wollen uns in der Bundesliga im oberen Drittel festsetzen. Zudem wäre es schön, im DFB-Pokal mal ein Viertel- oder Halbfinale zu erreichen. Und in der Europa League wollen wir in die Gruppenphase."

Auch Slomka hätte gegen die Umsetzung dieser Vorgaben sicherlich nichts einzuwenden. Zumal er immer wieder seine Verbundenheit zu Hannover betont und zuletzt von der noch ausstehenden Verlängerung seines Vertrages schon ein wenig genervt wirkte. Der Trainer weiß, dass er ein wichtiger Teil des 96-Plans ist und wird ihn mit einem etwaigen Abgang zur kommenden Saison wohl kaum durchkreuzen wollen.

Mirko Slomka im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.