Fussball

Fürth gewinnt Testspiel gegen Dubai

SID
Thomas Pledl (l.) traf beim 2:1-Erfolg der Kleeblätter gegen den Dubai Sports Club
© Getty

Bundesligist SpVgg Greuther Fürth hat ein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen den Dubai Sports Club aus den Vereinigten Arabischen Emiraten 2:1 (1:1) gewonnen.

Die SpVgg Greuther Fürth hat ein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen den Dubai Sports Club aus den Vereinigten Arabischen Emiraten 2:1 (1:1) gewonnen.

Fürths Trainer Mike Büskens nutzte das Spiel, um seiner zweiter Garde Spielpraxis zu verschaffen.

Das 1:0 durch Mittelfeldspieler Thomas Pledl (18.) konnten die Gäste noch vor der Pause per Foulelfmeter (32.) ausgleichen, ehe Angreifer Kingsley Onuegbu in der 73. Minute den Sieg sicherstellte.

Am Freitagabend tritt Fürth in der Bundesliga beim FSV Mainz 05 an.

Greuther Fürth: Alle Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung