Huntelaar und Metzelder Vertreter des Nationalspielers

Höwedes bleibt Kapitän von Schalke 04

SID
Dienstag, 07.08.2012 | 16:58 Uhr
Benedikt Höwedes geht in seine sechste Bundesligasaison mit dem FC Schalke
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Live
Ajax -
Groningen
Premier League
Live
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Live
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Eigengewächs Benedikt Höwedes wird den Fußball-Bundesligisten Schalke 04 als Kapitän in die kommende Saison führen. Diese Entscheidung traf Trainer Huub Stevens im Trainingslager der Königsblauen im österreichischen Klagenfurt.

Stevens hatte in der Vorbereitung auf die neue Saison zunächst noch die Frage aufgeworfen, ob die Last des Amtes negativen Einfluss auf die Leistungen des 24 Jahre alten Nationalspielers haben könnte.

Höwedes wurde in Haltern, 35 Kilometer nördlich von Gelsenkirchen, geboren. Auf Schalke spielt der Abwehrspieler seit 2001 und durchlief zahlreiche Nachwuchsmannschaften. 2011 übernahm er das Kapitänsamt von Nationaltorwart Manuel Neuer nach dessen Wechsel zu Bayern München.

Zu Stellvertretern von Höwedes bestimmte Stevens Christoph Metzelder und Bundesliga-Torschützenkönig Klaas-Jan Huntelaar. Der niederländische Nationalspieler wurde auch als heißer Kandidat für die Position des Spielführers gehandelt.

Stichtag 19. August

Huntelaar selbst sagte aber, Höwedes sei genau der richtige Mann für diese Aufgabe. Es wurden in den vergangenen Wochen aber Vermutungen angestellt, dass man Huntelaar eine vorzeitige Verlängerung seines bis 2013 laufenden Vertrages mit dem Kapitänsamt schmackhaft machen wollte.

Der niederländische Nationalspieler will innerhalb der nächsten zwei Wochen eine Entscheidung über seine Zukunft treffen.

"Meine Entscheidung kommt nun aus dem Gefühl heraus. Ich will mich schnell entscheiden und nicht erst während der Saison", sagte Huntelaar der Sport Bild (Mittwochausgabe). Demnach werden die Königsblauen vor dem DFB-Pokal-Auftaktspiel am 19. August bei Drittligist 1. FC Saarbrücken Bescheid wissen.

Der 28-Jährige, der in der vergangenen Saison 29 Tore erzielte, hatte zuvor erklärt, dass Schalke nach dem Abgang von Raul weitere Stars benötige. Doch der Dritte der vergangenen Saison will offenbar nicht über die ablösefreien Roman Neustädter und Tranquillo Barnetta hinaus auf dem Transfermarkt tätig werden.

Benedikt Höwedes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung