Pizarro-Abstellung "nicht verantwortungsvoll"

SID
Sonntag, 19.08.2012 | 13:43 Uhr
Claudio Pizarro wurde von Bayern München nicht für das Länderspiel gegen Costa Rica abgestellt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Bayern München hat die Entscheidung gerechtfertigt, Claudio Pizarro nicht für das Länderspiel Perus gegen Costa Rica (1:0) freigestellt zu haben. Da der 33 Jahre alte Angreifer die gesamte Woche nur im Rehabilitationsbereich und kein einziges Mal mit der Mannschaft trainiert hat, "wäre das nicht verantwortungsvoll gewesen", sagte Bayern Münchens Mediendirektor Markus Hörwick der "dapd" am Sonntag.

Der peruanische Fußballverband hatte sich bei der Disziplinar-Kommission der FIFA offiziell wegen der verweigerten Freigabe des an Muskel- und Hüftproblemen leidenden Pizarros beschwert.

Allerdings hatten die Peruaner die Möglichkeit nicht wahrgenommen, einen Arzt nach München zu senden und sich selbst ein Bild von Pizarros Gesundheitszustand zu machen. Dies war dem Verband durch die FIFA angeboten worden.

"Es ist unser Recht, auf alle unsere Spieler zu zählen, weil das ein FIFA-Termin ist. Die FIFA wird schon sehen, was sie gegen Bayern unternehmen wird", sagte Manuel Burga, Präsident des peruanischen Verbandes. Bei der FIFA war am Sonntag für eine Stellungnahme niemand zu erreichen.

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung