Testspiele am Sonntag

FC Augsburg mit drei Toren in zehn Minuten

SID
Sonntag, 05.08.2012 | 19:29 Uhr
Aristide Bance hat gegen Lech Posen in zehn Minuten zwei Tore für den FC Augsburg geschossen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
2. Liga
SaJetzt
Die Highlights der Samstagsspiele
Premier League
Live
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Live
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der FC Augsburg überrannte Lech Posen in der ersten Halbzeit. Die TSG 1899 Hoffenheim hat ihr Testspiel zur Saisoneröffnung gegen Real Betis aus Sevilla gewonnen. Der FC Schalke 04 kam gegen Udinese Calcio zu einem torlosen Remis. Fortuna Düsseldorf geht gegen Alkmaar unter.

FC Augsburg - Lech Posen 3:1 (3:0)

Tore: 1:0 Bance (18.), 2:0 Sio (20.), 3:0 Bance (28.), 3:1 Bartosz (81., Elfmeter)

Augsburg: Jentzsch (46. Amsif) - Sankoh, Vogt, Langkamp, Ostrzolek (46. Klavan) - Musona (46. Petrzela), Baier (70. Reinhardt), Ottl (70. Strohmaier), Sio (75. Thiede), Hain (46. Werner) - Bance (46. Oehrl)

Achtungserfolg für den FCA: Gegen den polnischen Erstligisten, letzte Saison Vierter in Polen und im Jahr zuvor sogar Meister, lieferten die Fuggerstädter eine hervorragende erste Halbzeit ab und schossen in zehn Minuten drei Tore.

Die Partie vor knapp 500 Zuschauern musste wegen eines schweren Gewitters für 15 Minuten unterbrochen werden. Augsburg empfängt zum Saisonstart am 25. August Aufsteiger Fortuna Düsseldorf.

1899 Hoffenheim - Real Betis 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Derdiyok (4.), 2:0 Firmino (52.), 2:1 R. Castro (90.)

1899 Hoffenheim: Wiese (46. Casteels) - Beck (46. Schröck), Delpierre (60. Vestergaard), Compper (46. Vorsah), Johnson (60. Thesker) - Vukcevic (46. Gyau), Weis (46. Williams), Rudy (46. Chris), Firmino (60. Sassi) - Volland (46. Salihovic) - Derdiyok (33. Schipplock).

Betis Sevilla: Fabricio - Chica (65. Nacho), Amaya (80. Paulao), Super (80. Dorado), Salva - Canas (65. Nelson), Alex (65. Benat), Pozuelo (54. Vadillo), Nono (65. Ruben Perez) - Molina (75. Castro), Pereira (75. Sergio).

Gelungene Saisoneröffnung für die Kraichgauer: Gegen den spanischen Erstligisten Betis Sevilla gab's einen 2:1-Sieg, damit bleibt die Truppe von Markus Babbel in der Vorbereitung weiter ungeschlagen.

Tim Wiese feierte sein Heimdebüt und wurde von den Fans mit Applaus begrüßt. Auch der aus Wolfsburg nach Hoffenheim gewechselte Chris spielte erstmals in der Rhein-Neckar-Arena vor.

Eine Hiobsbotschaft gab es aber dann doch: Derdiyok musste nach 33 Minuten wegen Beschwerden am linken Oberschenkel ausgewechselt werden. Wie gravierend die Verletzung ist, steht noch nicht fest.

Medien: Joselu wechselt zu 1899 Hoffenheim

 

FC Schalke 04 - Udinese Calcio 0:0

Tore: Fehlanzeige

Schalke: Hildebrand - Uchida, Papadopoulos (60. Matip), Höwedes (74. Metzelder), Fuchs (60. Kolasinac) - Höger (46. Barnetta), Neustädter - Farfan, Holtby (60. Jones), Draxler - Pukki (60. Huntelaar)

Udine: Brkic - Benatia, Danilo, Domizzi, Basta - Allan, Williams (46. Faraoni), Pinzi (88. Battocchio), Armero (85. Gabriel Silva) - Maicosuel (68. Fabbrini) - Ighalo (46. Pereyra)

S04 hat sich in einem ereignisarmen Testspiel 0:0 vom italienischen Erstligisten getrennt. Zwar behielt der Bundesligist über weite Strecken das Heft in der Hand, kam aber bei drückenden Temperaturen um 30 Grad nicht erfolgreich zum Abschluss.

Innenverteidiger Benedikt Höwedes führte die Schalker von Beginn an mit der Kapitänsbinde auf das Feld im Klagenfurter Wörtherseestadion. Er wurde in der letzten Viertelstunde durch Christoph Metzelder ersetzt.

Als Stammtorhüter empfahl sich Ex-Nationalkeeper Timo Hildebrand, der auf der Position Konkurrenz von Lars Unnerstall und Ralf Fährmann hat. Der 33 Jahre alte Hildebrand zeigte eine hervorragende Leistung, Trainer Huub Stevens ließ ihn über 90 Minuten spielen.

Zwei Schalker Spieler stehen unterdessen vor dem Abgang. Am Rande des Trainingslagers verdichteten sich die Spekulationen, dass es Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann zum Hamburger SV ziehen wird. Anthony Annan ist unterdessen beim Premier-League-Klub Aston Villa im Gespräch.

AZ Alkmaar - Fortuna Düsseldorf 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 Altidore (20.), 2:0 Gorter (31., FE), 3:0 Malezas (75., Eigentor), 3:1 Garbuschewski (80.)

Fortuna: Almer (46. Giefer) - Levels, Langeneke (64. Juanan), Malezas, van den Bergh - Lambertz, Bodzek (46. Fink) - Cha (64. Garbuschewski), Voronin (64. Kruse), Bellinghausen - Nando (58. Reisinger)

Beim Einstand von Andrej Woronin musste der Aufsteiger gegen den holländischen Erstligisten eine Niederlage hinnehmen. Zum Abschluss des Kurztrainingslagers in Doorwert kam der von Dynamo Moskau an den Rhein gewechselte Ukrainer knapp über eine Stunde zum Einsatz, blieb aber wie die gesamte Mannschaft blass.

Neuzugang Garbuschewski erzielte zehn Minuten vor dem Ende den Ehrentreffer für F95, das vor allem vor der Pause enttäuschte. Die Fortuna reiste nach dem Spiel zurück nach Düsseldorf, am nächsten Wochenende findet dort die Saisoneröffnung gegen Benfica Lissabon statt.

Der Bundesliga-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung