Internationaler Wettbewerb ist das Ziel

Tim Wiese will mit Hoffenheim in die Top-Sechs

SID
Mittwoch, 18.07.2012 | 12:25 Uhr
Will mit 1899 Hoffenheim international spielen: Torwart Tim Wiese
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nationaltorwart Tim Wiese will nach seinem Wechsel von Werder Bremen zu 1899 Hoffenheim hoch hinaus. "Mein Ziel ist das internationale Geschäft, also müssen wir unter die ersten sechs. Vielleicht stehen wir am Ende noch besser da", sagte Wiese der "Sport-Bild".

Nach sieben Jahren unter Trainer Thomas Schaaf in Bremen sei vor allem Hoffenheims Trainer Markus Babbel ein Grund für den Umzug von der Weser in den Kraichgau gewesen: "Er hat mir ein super Konzept vorgelegt. Ich bin richtig optimistisch, dass hier mit ihm auf Jahre etwas richtig Gutes aufgebaut wird", sagte Wiese.

Wiese sieht in Babbel und dessen Berufskollege Jürgen Klopp von Borussia Dortmund Vertreter einer neuen "Trainergeneration, mit der man in der heutigen Zeit weiterkommt, weil man mit den Spielern mittlerweile anders umgehen muss".

Mit 30 "im besten Torwart-Alter"

In der Nationalelf will der Stellvertreter von Manuel Neuer weiter dabei sein.

"Es gibt nichts Schöneres, als in der Nationalmannschaft zu sein", sagte Wiese, der sich mit 30 Jahren "im besten Torwart-Alter" sieht.

"Und die WM 2014 wäre für mich vielleicht die letzte Möglichkeit, mit der Nationalmannschaft einen Titel zu gewinnen", sagte Wiese.

Tim Wiese im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung