Einigung mit Spieler ist da

Szabolcs Huszti vor Rückkehr zu Hannover 96

SID
Freitag, 20.07.2012 | 14:57 Uhr
Könnte wieder zum gewohnten Bild werden: Szabolcs Huszti (r.) im Trikot von Hannover 96
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der ungarische Nationalspieler Szabolcs Huszti steht vor einer Rückkehr zu Hannover 96. "Mit dem Spieler sind wir uns im Wesentlichen einig", sagte 96-Klubchef Martin Kind. "Wenn ich optimistisch bin, könnte es am Wochenende mit einer Verpflichtung klappen. Sonst wird es wohl noch ein paar weitere Tage in Anspruch nehmen." Huszti steht noch bis 2013 beim russischen Meister Zenit St. Petersburg unter Vertrag.

Der Mittelfeldspieler war bereits von 2006 bis 2009 für Hannover aufgelaufen und hatte für den Klub in 81 Bundesligaspielen insgesamt 17 Tore erzielt. Anschließend war Huszti für eine Ablösesumme in Höhe von rund drei Millionen Euro nach St. Petersburg gewechselt. Dort kam er zuletzt jedoch nicht mehr zum Zuge.

Hannover ist Spekulationen zufolge bereit, rund 600.000 Euro für den 29-Jährigen nach Russland zu überweisen.

Szabolcs Huszti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung