Mittwoch, 11.07.2012

Kritik an Nationalmannschaft

Effenberg strebt Praktikum bei Mourinho an

Stefan Effenberg will sich als Fußballtrainer entwickeln und strebt eine Art Praktikum bei den ganz Großen des Berufsstandes an. "Ich möchte Mourinho für einige Wochen über die Schulter schauen oder Ferguson bei Manchester United besuchen", sagte der frühere Bundesliga- und Nationalspieler der "Sport Bild" vom Mittwoch. Dazu übte er Kritik am Bundestrainer.

Stefan Effenberg (M.) hat im März seine Trainerlizenz erhalten
© Getty
Stefan Effenberg (M.) hat im März seine Trainerlizenz erhalten

Selbstbewusst ergänzte Effenberg, Jobs in der Bundesliga oder im Ausland annehmen zu wollen, falls Umfeld, Mannschaftsqualität und die Ziele des Vereins stimmten: "Ich trau mir alles zu. Aber ich fange nicht ganz unten an."

Als Trainer wolle er einen "väterlichen Umgang" mit seinen Spielern pflegen, sagte der 43-Jährige. Sein Meisterfach im Trainerlehrgang sei Psychologie gewesen.

Sammers größte Aufgabe: Robben

Nur Lob fand Effenberg unterdessen für Bayerns neuen Sportdirektor Matthias Sammer. Er habe Power, Ausstrahlung, Präsenz und die richtige Persönlichkeit, die seinem Vorgänger Christian Nerlinger ein bisschen gefehlt habe.

Die vielleicht größte Aufgabe für Sammer werde nun sein, Arjen Robben zu verstehen. Dieser müsse künftig verstärkt in der Defensive für den Erfolg der Mannschaft arbeiten.

Nationalspielern mangelte es an Flexibilität

Und auch zur Nationalmannschaft äußerte er sich. Insbesondere den Mangel an Flexibilität bei den deutschen Nationalspielern während der EM kritisiert Effenberg und macht dies auch an der Arbeitsweise der sportlichen Leitung mit Bundestrainer Joachim Löw an der Spitze fest.

Der ehemalige Mittelfeldstar, der an der Sportschule Hennef bei Köln seine Fußballlehrer-Lizenz erwirbt, sprach in einem Interview mit der "Sport Bild" die Vorbereitung der Spieler unter anderem mittels Skizzen an.

"Nicht verkomplizieren"

"Damit nimmst du ihnen die Freiheit, die Flexibilität, die Individualität, die sie eigentlich alle haben", sagte Effenberg, der 35 Mal für Deutschland spielte. Als Beispiel führte der ehemalige Bayern-Profi eine Szene beim 2:1 der deutschen Elf gegen die Niederlande in Charkiw am 13. Juni an, als Löws Assistent Hansi Flick Lars Bender in der Nachspielzeit zur Einwechslung begleitete und ihm aus einer Mappe etwas zeigte.

"Er zeigt ihm offenbar taktische Zeichnungen. Muss ich Bender da noch etwas zeigen?", fragte Effenberg. Für die deutsche Nationalmannschaft werden über Gegner und Gegenspieler minutiös Daten ermittelt, ausgewertet und aufbereitet. "Du hast Spieler der höchsten Qualität, die auf höchstem Niveau spielen, national und international. Man darf es auch nicht verkomplizieren."

Arjen Robben im Steckbrief

Bundesliga startet in die Saisonvorbereitung
Aufgepasst! Matthias Sammer (r.) schildert Trainer Jupp Heynckes seine Sicht der Dinge. Mit allem, was er hat...
© spox
1/26
Aufgepasst! Matthias Sammer (r.) schildert Trainer Jupp Heynckes seine Sicht der Dinge. Mit allem, was er hat...
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013.html
Und dann die Hände zum... Ok, ganz billig. Nüchtern betrachtet: Aufwärmprogramm beim FC Bayern
© spox
2/26
Und dann die Hände zum... Ok, ganz billig. Nüchtern betrachtet: Aufwärmprogramm beim FC Bayern
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=2.html
Kräftigungsübungen mit Ball. Tom Starke wirkt hochkonzentriert
© spox
3/26
Kräftigungsübungen mit Ball. Tom Starke wirkt hochkonzentriert
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=3.html
So stellt man sich das vor. Neuzugang Xherdan Shaqiri (l.) lauscht den gestenreichen Ausführungen seines Trainers Jupp Heynckes
© spox
4/26
So stellt man sich das vor. Neuzugang Xherdan Shaqiri (l.) lauscht den gestenreichen Ausführungen seines Trainers Jupp Heynckes
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=4.html
Einer arbeitet, der Rest schaut zu: bei Meister Dortmund ist Krafttraining angesagt
© spox
5/26
Einer arbeitet, der Rest schaut zu: bei Meister Dortmund ist Krafttraining angesagt
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=5.html
Hat sich BVB-Trainer Jürgen Klopp diesen breitbeinigen Stand bei Cristiano Ronaldo abgeguckt?
© spox
6/26
Hat sich BVB-Trainer Jürgen Klopp diesen breitbeinigen Stand bei Cristiano Ronaldo abgeguckt?
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=6.html
Vollgas. Neuzugang Mustafa Amiri (r.) setzt Keeper Roman Weidenfeller unter Druck
© spox
7/26
Vollgas. Neuzugang Mustafa Amiri (r.) setzt Keeper Roman Weidenfeller unter Druck
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=7.html
Auch bei Sprintübungen tanzt keiner aus der Reihe. Beim Meister läuft's schon wieder
© spox
8/26
Auch bei Sprintübungen tanzt keiner aus der Reihe. Beim Meister läuft's schon wieder
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=8.html
Let's get Großkreutz!
© spox
9/26
Let's get Großkreutz!
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=9.html
Warum nicht Trainer Jürgen Klopp (M.) ins Wasser schubsen? Patrick Owomoyela (r.) ist sofort dabei
© spox
10/26
Warum nicht Trainer Jürgen Klopp (M.) ins Wasser schubsen? Patrick Owomoyela (r.) ist sofort dabei
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=10.html
Klopp will sich revanchieren, aber die beiden Spieler haben sich aus dem Staub gemacht
© spox
11/26
Klopp will sich revanchieren, aber die beiden Spieler haben sich aus dem Staub gemacht
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=11.html
Kaum ist die EM vorbei, geht in der Bundesliga auch schon wieder der Trainingsalltag los. Die Profis vom VfB Stuttgart packen beim Platzaufbau mit an
© spox
12/26
Kaum ist die EM vorbei, geht in der Bundesliga auch schon wieder der Trainingsalltag los. Die Profis vom VfB Stuttgart packen beim Platzaufbau mit an
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=12.html
Auch in Hannover wird wieder trainiert: Neuzugang Adrian Nikci vom FC Zürich wird von seinen Mitspielern beim Sprint begutachtet
© Getty
13/26
Auch in Hannover wird wieder trainiert: Neuzugang Adrian Nikci vom FC Zürich wird von seinen Mitspielern beim Sprint begutachtet
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=13.html
Und dann die Hände zum Himmel: In der kommenden Saison will der VfL Wolfsburg wieder nach den Europa League-Plätzen greifen
© Getty
14/26
Und dann die Hände zum Himmel: In der kommenden Saison will der VfL Wolfsburg wieder nach den Europa League-Plätzen greifen
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=14.html
Mit solch eleganten Purzelbäumen brauchen sich die Wolfsburger aber sicher auch auf internationaler Ebene nicht verstecken
© Getty
15/26
Mit solch eleganten Purzelbäumen brauchen sich die Wolfsburger aber sicher auch auf internationaler Ebene nicht verstecken
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=15.html
Nürnberg-Neuzugang Hiroshi Kiyotake im Gleichschritt mit seinen neuen Mannschaftskameraden
© Getty
16/26
Nürnberg-Neuzugang Hiroshi Kiyotake im Gleichschritt mit seinen neuen Mannschaftskameraden
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=16.html
Die Vorfreude auf die neue Bundesliga-Saison steigt auch bei den Anhängern wieder. Vom Schmuddelwetter in Mainz lassen sich die Fans den Trainingsauftakt nicht verderben
© spox
17/26
Die Vorfreude auf die neue Bundesliga-Saison steigt auch bei den Anhängern wieder. Vom Schmuddelwetter in Mainz lassen sich die Fans den Trainingsauftakt nicht verderben
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=17.html
Fast schon wieder Stadionatmosphäre: Daniel Schwaab und Stefan Reinartz von Bayer 04 Leverkusen auf den letzten Metern zum Trainingsplatz
© Getty
18/26
Fast schon wieder Stadionatmosphäre: Daniel Schwaab und Stefan Reinartz von Bayer 04 Leverkusen auf den letzten Metern zum Trainingsplatz
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=18.html
Volle Konzentration auf den Ball: Marc Andre ter Stegen beim Warmmachen
© Getty
19/26
Volle Konzentration auf den Ball: Marc Andre ter Stegen beim Warmmachen
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=19.html
Für seine Mitspieler steht in der Zwischenzeit eine Laufeinheit auf dem Programm. Auch ohne Ball am Fuß ist die Stimmung gut
© Getty
20/26
Für seine Mitspieler steht in der Zwischenzeit eine Laufeinheit auf dem Programm. Auch ohne Ball am Fuß ist die Stimmung gut
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=20.html
Die Bremer laufen sich schon mal warm - Johannes Wurtz (2. v.l.) scheint etwas auf der Tribüne entdeckt zu haben
© Getty
21/26
Die Bremer laufen sich schon mal warm - Johannes Wurtz (2. v.l.) scheint etwas auf der Tribüne entdeckt zu haben
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=21.html
Vielleicht ist es Trainer Thomas Schaaf, der zusammen mit Assistenzcoach Wolfgang Rolff seine Spieler beobachtet
© Getty
22/26
Vielleicht ist es Trainer Thomas Schaaf, der zusammen mit Assistenzcoach Wolfgang Rolff seine Spieler beobachtet
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=22.html
Einmal Pieksen: Axel Bellinghausen vom Aufsteiger Fortuna Düsseldorf unterbricht das Training für die Blutabnahme
© Getty
23/26
Einmal Pieksen: Axel Bellinghausen vom Aufsteiger Fortuna Düsseldorf unterbricht das Training für die Blutabnahme
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=23.html
Eintracht Frankfurt setzt auf eine klassische Übungseinheit: Warmlaufen
© Getty
24/26
Eintracht Frankfurt setzt auf eine klassische Übungseinheit: Warmlaufen
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=24.html
Dann gibt es Sit-Ups. Takashi Inui hat sich schon mal einen Ball für das Schusstraining geschnappt
© Getty
25/26
Dann gibt es Sit-Ups. Takashi Inui hat sich schon mal einen Ball für das Schusstraining geschnappt
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=25.html
In Hamburg vermissen die Spieler den Ball. Kräftigungsübungen gehören aber zur Saisonvorbereitung wie der HSV zur Bundesliga
© Getty
26/26
In Hamburg vermissen die Spieler den Ball. Kräftigungsübungen gehören aber zur Saisonvorbereitung wie der HSV zur Bundesliga
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013/bundesliga-trainingsauftakt-2012-2013,seite=26.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.